Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Johann Swist


Free Mitglied, München

Wir gedenken...

...morgen unserer verstorbenen Angehörigen und Freunde!

Kommentare 4

  • Velten Feurich 2. November 2007, 7:47

    Wenn mein Verständnis dieses katholisch bedeutsamen Feiertages richtig ist wird in erster Linie aber der besonderen Menschen gedacht, die besonders hingebeungsvoll gewirkt haben und heilig gesaprochen wurden.
    Die Freunde und Angehörigen hier mit einzubeziehen finde ich allerdings auch gut, wobei diesen aber auch am Ewigkeitssonntag (Totensonntag) , dem letzten Sonntag im Kirchenjahr, besonders gedacht wird. LG Velten
  • Eva-Maria Nehring 31. Oktober 2007, 20:40

    ...auch wir denken nicht nur Morgen an sie...
    Sehr schön hast Du aber hier das Thema aufgegriffen und umgesetzt.
    LG Eva
  • Monika JM 31. Oktober 2007, 19:46

    ja.....aber ich denke nicht nur morgen an sie....

    LG Monika
  • Nora F. 31. Oktober 2007, 18:32

    nicht nur morgen denke ich
    daran .....

    lg, nora