Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dagmar Girke


Pro Mitglied, Niederau/OT Oberau

wir die Alten - so die Jungen

und das ist der Nachwuchs beim Ackerpulling. Auch dieser kleine Mann hatte seinen Spaß.

Kommentare 3

  • soap00 15. September 2010, 20:55

    Danke für die Erklärung. Ich habe mir dies gedacht das es sich um Traktoren handelt muss die etwas ziehen, wegen Acker und pull (= ziehen), doch diesen Begriff habe ich noch nie gehört oder gelesen. Wahrscheinlich wird es sich um Niederau handeln, ist die einzige Seite die ich bei google gefunden habe.

    Ich kann es mir vorstellen das dies Spaß gemacht hat.
  • Dagmar Girke 15. September 2010, 20:30

    Ackerpulling - das heißt Traktoren in verschieden Klassen werden über eine Ackerstrecke mit Belastungen geschickt. Bei denen, die es bis ins Ziel schaffen, giebt es noch einmal ein Stechen mit schweren Lasten, oder die schnellere Zeit zählt. Nach jeder Fahrt wird die Strecke wieder umgeackert, so daß jedes Fahrzeug gleiche Bedingungen hat.
    Es hat jedenfalls riesigen Spaß gemacht.
  • soap00 15. September 2010, 20:17

    Eigentlich haben Männer doch immer ihren Spaß, wenn es um die Technik geht... nur bei der Geschirrspülmaschine da brauchen wir noch etwas hilfe :-).
    Glaube bei ihm muss man aufpassen das er nicht zu viel mit seiner Maschine arbeitet / fährt *grin*.

    Was ist Ackerpulling?
    Grüße Mathias

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 358
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz