Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gisela Gnath


Pro Mitglied, Berlin

Wir denken selten....

.....bei Licht an Finsternis.
bei Glück an Elend,
bei der Zufriedenheit an Schmerz....
aber umgekehrt jederzeit.

(immanuel Kant)

Fotomontage

Kommentare 36

  • Knippsomat 31. Mai 2007, 19:51

    Gefällt mir!

    lg Christian
  • Rosemarie Esser 20. April 2007, 19:05

    wunderschöne Arbeit..schön anzusehen..lg Rosi und ein schönes Wochenende
  • Sigrun Fischer 19. April 2007, 6:06

    Das Bild erzählt Geschichten!!
    Mystisch schön!!!

    LG Sigi
  • Ahrt-Design 18. April 2007, 21:37

    Arm und Oberschenkel würde ich etwas an Intensität zurücknehmen. LG Wolfgang
  • Elke H.R. 2 18. April 2007, 20:12

    Recht hat er,der Kant und dein Bild passt wieder wunderbar dazu !!
    LG Elke
  • Piroska Baetz 18. April 2007, 19:20

    ein schöne text mit ein passende bildmontage
    lg. piri
  • Lady Edel 18. April 2007, 14:42

    Eine sehr gute Bearbeitung von einer Künstlerin.
    LG
    Edel
  • Viktor Hazilov 18. April 2007, 13:45

    Bei deiner Kopf wohnt ein Gott-Kunstler,deshalb deiner Bilder immer sind wunderschön
  • marta w. 18. April 2007, 13:20

    ja....leider denken wir zu selten daran
    ein wunderbares bild und worte...****
    lg marta
  • Gerhard Busch 18. April 2007, 13:14

    Fantasievoll und gekonnt präsentiert.
    Gruß Gerhard
  • Fritz Ludwig Jung 18. April 2007, 12:46

    ..., zu selten. Nicht nur deswegen sind Finsternis, Elend und Schmerz allgegenwärtig ! Eine schöne Arbeit, die zum Nachdenken anregt - glG FRITZ
  • Herbert Lang 18. April 2007, 12:38

    Hallo Gisela,war lange nicht hier,deine Bilder werden immer schöner.
    Gruss Herby
  • Mirco1 Schneider 18. April 2007, 9:51

    es ist wiedermal eine gelungende composition und ich denke es ist glaube ich auch besser so wenn man immer nur an das schlechte denken würde das wär doch kein leben oder

    lg mirco
  • Marina Marks 18. April 2007, 8:09

    Oftmals ist es so.
    Wie schön Dein Bild geworden ist. Klasse mit den Gräsern und schönes Licht. Halb verdeckt am Strand liegen und sich Sonnen, das wärs ja. Aber leider ist das schöne Wetter nun erstmal vorbei :-((
    lg Marina
  • Heide M.H. 18. April 2007, 8:07

    Da kann ich dem Kant nur widersprechen, mir allzeit gegenwärtig schon durch meine ganze Denkungsweise - ganz tolle Darstellung, soll sie schon tot sein? lg Heide-Angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 636
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten