Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

veroleini


Free Mitglied, Rheine

Wir bleiben im Schatten!

Erdmännchen sind sehr kleine Mangusten. Ihre Kopfrumpflänge beträgt 30 Zentimeter. Die Fellfarbe ist grau, beige oder hellbraun. Acht bis zehn schwarze Querstreifen laufen von der Wirbelsäule zu den Flanken. Die Augen sind von einer schwarzen Fellzeichnung umgeben.
Erdmännchen sind in der Republik Südafrika sowie in den südlichsten Teilen Namibias und Botswanas verbreitet. Ihr bevorzugter Lebensraum ist die Savanne, aber sie leben auch in Halbwüsten.
(wikipedia)

Gesehen im Allwetterzoo in Münster.

Kodak EasyShare C613

Kommentare 6