Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
564 16

Fred Welke


World Mitglied, Florianopolis

winzig

Island im September 2012Haifoss, der Zweit-Höchste:

Ca. 120 m stürzt der Wasserfall am Ende des Tales Fossardalur in die Tiefe. Das Tal ist nur zu Fuß zu erreichen. Es sind noch ca. 9 km vom alten ausgegrabenen Gehöft Stöng zu Fuß zu bewältigen. Man sollte sich für die Besichtigung den ganzen Tag Zeit nehmen, auch weil der Weg nicht ganz einfach zu finden ist.

Kommentare 16

  • kurzschluss.one 6. März 2013, 17:00

    Wow, das ist echt spektakulär! Da möchte ich auch irgendwann mal hin...
    PS: Deine Lebensgeschichte ist sehr interessant!

    LG Marcel
  • floravonbistram 1. November 2012, 10:54

    Atemberaubend...was sind wir doch kleine "Tierchen" in dieser unermesslich großen Natur.
    Flo
  • Danny Liska 28. Oktober 2012, 22:04

    Sehr gut Fred! Gefällt mir wirklich sehr gut.
    LG Danny
  • HerbertKpn 25. Oktober 2012, 23:38

    Die Person vermittelt ein gutes Gefühl für die größe des Wasserfalls. Ich bin sicher, dass es ein tolles Erlebnis war, nach stundenlangem Weg auf dieses Naturschauspiel zu stoßen.
    Lg Herbert
  • Brigitte Hoffmann 25. Oktober 2012, 13:11

    Grandios! Die Natur schenkt uns die besten Schauspiele! Dass du ein Menschlein mit auf dem Foto gekriegt hast, ist gut. So kann man die Höhe dieses riesigen Wasserfalls ermessen.
    Salut von Brigitte
  • Ingeborg Bröll 21. Oktober 2012, 12:14

    Gigantisch schön...hast Du dieses herrliche Naturschauspiel festgehalten, lieber Fred... auch wenn der Weg etwas beschwerlich ist... das Erlebnis live zu sehen.. lohnt allemal...klasse auch das Größenverhältnis. Liebe und sonnige Grüße an Dich von - Inga -
  • Angelika_K 20. Oktober 2012, 23:52

    Wieder einmal ein fanstasitsches Bild von dir. Dieser Norden fasziniert mich immer wieder. Wunderbar wie du die Dimensionen eingefangen hast.
    lg Angelika
  • liesel47 20. Oktober 2012, 13:39

    Es ist wirklich gut von Dir aufgenommen, man bekommt durch das kleine rote Menschlein ein Gefühl für die Größenverhältnisse;
    ganz prima gemacht, Fred!
    Lieben Gruß von Liesel und Dir ein schönes Wochenende
  • Richard. H Fischer 20. Oktober 2012, 3:05

    Gewaltig, Fred.
    Ich kenne sowas von Norwegen. Die haben da oben enorm viel Wasser diese Länder.
    Hier fehlt es meistens.
    Tolle Kaskade!
    Kann man die 9 km nicht mit einem Fahrrad zurücklegen?
    Lieben Gruß, Richard
  • Renate Mohr 19. Oktober 2012, 18:01

    Gewaltige Wassermassen stürzen da runter , eine gratis Dusche gibt es unten sicher noch dazu.
    Toll.

    LG Renate
  • Joew 19. Oktober 2012, 17:55

    Wunderschöne Natur, Klasse Aufnahme von dir ! Satte Farben. VG Joe
  • picture-e GALLERY70 19. Oktober 2012, 17:46

    Man, muß das eine Dusche sein, wenn man da drunter steht! Beeindruckendes Bildmaterial . Gruss aus Münster von picture- e
  • kira2501 19. Oktober 2012, 17:43

    wie winzig der Mensch in der Natur wirkt zeigst du uns hier deutlich. So soll es sein..die Natur ist das Schönste , was uns gegeben wurde . Ein wunderbarer Wasserfall, den du hier zeigst
    LGUte
  • Stropp 19. Oktober 2012, 16:19

    Phantastisch, Fred! Wie erhaben, mächtig und zugleich filigran Dein Foto wirkt. ich glaube, das ist wirklich noch fast unberührte Natur dort.
    Ein schönes WE für Dich! Hier schieint eine warme, merkwürdige aber sehr angenehme Sonne!
    LG Ana
  • Margareta St. 19. Oktober 2012, 14:58

    Du hast den Weg gefunden
    und es hat sich für Dich gelohnt
    und für mich auch. Grandios.
    LG Margareta

Informationen

Sektion
Ordner Island
Klicks 564
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 14.5 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten