Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Rohloff


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

Winterwald

Schon eine ältere Aufnahme. Um Weihnachten war ich wieder im Felsenmeer (Odenwald)
und habe dort nach weitern interessanten Fels-Wald-Kombinationen gesucht.
Eine schöne neue Stelle habe ich auch gefunden, leider aber vergeblich auf ein solches Schneetreiben wie auf diesem Bild gewartet.

Das Dia ist auf Velvia, der einen Farbstich erzeugt. Weil das Motiv ja sowieso großteils schwarzweiß ist, gefällt es mir so besser.

EOS 3, 3.5-4.5/70-210 bei 100 mm, Korrektur +1

Kommentare 15

  • Stefan Rohloff 20. Oktober 2007, 19:58

    Hallo Beate,
    schön, dass sich noch jemand an den schon so alten Bildern freut! :)

    Liebe Grüße, Stefan
  • Peter Krammer 5. August 2004, 12:46

    Gefällt mir sehr, Stefan !
    Die dunklen Stämme im Vordergrund wirken wie gemalt, was die Bildwirkung noch intensiver macht.
    Ein Bild des Waldes, wie es sich vor vielen Jahrtausenden bot, genau so wie heute.
    Grüsse von Peter
  • Erwin F. 2. März 2004, 19:14

    ....mit den Schattierungen wirkt es auf mich wie eine zarte Tuschzeichnung !
    lg, erwin
  • Stefan Rohloff 29. Februar 2004, 14:05

    Ralf & Giesbert
    Ohne die Steine wäre es ein ganz anderes Bild ... mich hatte gerade diese Kombination interessiert und ich bin auch ganz glücklich damit ... aber klar, es gibt auch schöne Waldbilder ohne Steine ;-)
    Das Dia hat eher einen Pinkstich als einen Blaustich (als Licht war neutral, mittags bei Schneesturm) ... und der wurde durch das Scannen noch verstärkt ... ich habe eine Weile vergeblich versucht, ihn mir gefällig zu machen und dann einfach mal das sw probiert ...

    Liebe Grüße, Stefan
  • Giesbert Kühnle 28. Februar 2004, 0:04

    Die drei Steine finde ich gerade genial, da sie in den Wald hineinragen (tiefe Perspektive), dem Bild eine Gestaltungsmöglichkeit verpassen, Blickfang sind und mit ihren runden Formen einen schönen Gegensatz zu den geraden Stämmen bilden. Gegen das blau hab ich auch absolut nichts aber das alte bild ist eher mit magenta überzogen was ich weniger mag:-) Aber ist geschmackssache. Diese Version finde ich duch die Spiegelung auch interessanter als die vorige.

    Grüße Giesbert
  • Ralf Scholze 27. Februar 2004, 23:05

    Hallo,
    was hast Du gegen die schönen Blaustich, mit dem der Velvia auf solches Wetter reagiert?
    Ich tue mich etwas schwer mit dem Vordergrund. Ich hätte die Felsen weggelassen, da durch den Nebel durch die unterschiedlichen Grautöne bei der SW-Aufnahme (beim Velvia unterschiedliches Blau) die Tiefe auch so gut zur Wirkung kommt.
    lg ralf
  • Basia K 27. Februar 2004, 22:35

    sehr schön
    gruss basia
  • Stefan Rohloff 27. Februar 2004, 21:28

    @ alle
    :-) Freut mich, dass es euch gefällt! :-)

    @ Giesbert
    Ja, und jetzt riecht es im ganzen Land nach Lebkuchen, und sogar noch darüber hinaus ... und das im Frühling ;-)

    @ Carlo
    Hmm, stimmt, ist gespiegelt ... hab ich doch irgendwann mal das Dia im Rahmen umgedreht ... kann mich nicht mehr erinnern ... finde es aber auch besser ... wahrscheinlich, weil jetzt rechts zwei Bäume sind und vorher nur einer.
    Und der Schnitt ist auch anders? Das ist jetzt auf jeden Fall das volle Dia. Ob und warum ich es damals beschnitten habe ... ??? ... lang lang ist es her ;-)

    Liebe Grüße, Stefan
  • Carlo Stuppia 27. Februar 2004, 15:00

    Schön, wieder mal ein Bild von Dir zu sehen!

    Der Farbstich ist jetzt weg ;-) und das ist gut so!
    Der Vordergrund gefällt mir besser als beim sehr nah verwandten «Felsenmeer» ;-) der Schnitt ist hier klarer ausgeführt (da ist doch ein bisschen mehr drauf als vorher?) und auch der Kontrast kommt besser. Und irgendwie war mir doch beim ersten Betrachten, als hätte jemand einen Spiegel hingehalten ;-) Irgendwie kommt es gespiegelt besser! Frag mich aber bloss nicht, wieso? (Aber Du wirst es schon wissen, weil Dus ja getan hast :-).
    Gruss Carlo
  • Abstrakta Wahnsinn 27. Februar 2004, 12:39

    gefällt mir sehr gut, der kontrast zu den bäumen, sehr schlank und zierlich und den steinen, dick und klotzig. kommt gut rüber.
    lg kirsten
  • Rt - Foto 27. Februar 2004, 12:30

    Hi Stefan,
    das hätte auch glatt hier sein können. Wir hatten Anfang Januar auf Rügen ähnliches Wetter. Die Steine hier im Vordergrund bieten dem Auge einbe dankbare Abwechslung! Das Foto gefällt mir gut.

    Viele Grüße
    Ralf
  • Giesbert Kühnle 27. Februar 2004, 12:07

    Hab ich doch grade schon in der Zeitung gesehen ;-) und ich mag es dort mit der dezenten Farbe lieber als in SW :-)
    Hab's natürlich nicht ausgehalten und musste mir doch gleich alles durchlesen. Es war es einfach wert und es roch so gut nach Lebkuchen :-)
    Grüße Giesbert
  • Carsten Schwendt 27. Februar 2004, 11:59

    Gefällt mir gut.
    Gruß
    Carsten
  • Florian Wetzel 27. Februar 2004, 11:44

    ich finds wirklich gut, aber warum stellst du's rein,
    wenn du dem Bild ein "-" gibst?
    also bis denne
    flo
  • Stefan Rohloff 27. Februar 2004, 11:43

    ältere Anmerkungen:

    Thomas Henz, 4.5.2002 um 12:07 Uhr
    Das ist wahrhaftig ein Märchenwald! Märchenhaft schönes Bild, mit super Bildaufbau und Farben. Toll auch die leicht geschwungenen Stämme. Gruss - Thomas

    Niclas Stein, 4.5.2002 um 15:56 Uhr
    Schreib doch mal was über das Filmmaterial. SW-Film?

    Ich versuche das Bild nämlich gerade zu "übersetzen". Von der Gestaltung finde ich es tadellos. Um event. Tips zu geben, wie die Bildwirkung event. noch erhöht werden könnte, wären mehr Infos schön.

    Niclas

    Georg Köves, 5.5.2002 um 16:32 Uhr
    Die Stimmung kommt sehr gut rüber.
    Das Foto finde ich sehr gut.
    liebe Grüße
    Georg

    Stefan Rohloff, 7.5.2002 um 13:16 Uhr
    Niclas, jetzt habe ich den Film mit in den Untertitel geschrieben. Ich wollte ihn eigentlich weglassen, weil die Filmcharakteristik durch das Scannen/Optinieren ja sowieso verändert wird. Aber vielleicht interessiert der Filmtyp ja doch!
    Liebe Grüße, Stefan

    Stefan Rohloff, 7.5.2002 um 13:23 Uhr
    ältere Anmerkungen zum gleichen Bild aber ohne Rand:

    Gabriela Ürlings, 22.4.2002 um 12:45 Uhr
    Herzlich willkommen in der FC :-)...und das direkt mit einem "Hammer" Einstiegsbild...Gefällt mir ausnehmend gut! Schöne Tönung und eine fast 3 dimenisonale Wirkung. Ein kleiner, feiner Rahmen hätte dem Bild noch gut zu Gesicht gestanden, sonst wirklich einwandfrei.
    LG Gabriela :-)

    Sigrid S., 22.4.2002 um 12:52 Uhr
    Der Hintergrund sieht aus wie gemalt und mit den Steinen im Vordergrund wirkt das Ganze wie eine Theaterkulisse. Toll!

    Thorsten Hagedorn, 22.4.2002 um 13:47 Uhr
    Schöne Bildaufteilung. Stimmungsvolles Bild.
    Gruß Thorsten

    Peter Rohrbeck, 22.4.2002 um 15:55 Uhr
    Das Bild hat eine tolle Wirkung durch die reduzierten Farben. Gefällt mir sehr gut.

    Bruno Frangi, 22.4.2002 um 18:13 Uhr
    Herzlich willkommen in der FC. Sehr schönes und Ruhe austrahlendes Bild. Wirkt ein bisschen surrealistisch. Die Enge Wahl des Hochformats gefällt.
    Gruss Bruno

    Carina Meyer-Broicher, 22.4.2002 um 22:42 Uhr
    herzlich willkommen in der fc und toller einstand. monochrom und klasse tiefenwirkung, ausgezeichnete bildaufteilung.
    lg carina

    Major Chord, 23.4.2002 um 0:03 Uhr
    Sehr schönes Einstiegsbild!
    mfG /mc

    Theo G., 23.4.2002 um 16:44 Uhr
    ein feines foto.

    J. Hans Rabhansl, 25.4.2002 um 21:18 Uhr
    platz eins, schnitt 8,4, streuung 1,3 und hier nur 8 anmerkungen!!Ich hoffe, deine bilder finden mehr Interesse.
    gruss hans

    Kurt Salzmann, 31.10.2002 um 22:06 Uhr
    Sehr schönes Bild...

    Robert Krettek, 15.11.2002 um 16:37 Uhr
    Fantastisch !
    R.Krettek

    Giesbert Kühnle, 13.11.2003 um 19:39 Uhr
    Mag ich auch sehr, hinter mir liegen grade ein paar ähnliche Sachen vom Herbst. Alles noch ungeschnitten und ungerahmt. Man kommt ja hier zu gar nix ;-)

    Du bist aber schon ganz schön lange in der FC

    Gruß Giesbert

    Stefan Rohloff, 14.11.2003 um 8:58 Uhr
    Gefällt mir auch, will es demnächst nochmal hochladen, ohne Lilastich ...

    Liebe Grüße, Stefan

    Gregor Kofler, 29.11.2003 um 11:46 Uhr
    Tadellos. Schönes Motiv, einwandfrei umgesetzt (den Lilastich (Velvia eben) hast du eh schon selber bemängelt). Frage mich, wie das wohl auf einem weichen SW-Film ausschauen würde...
    Gregor

    Juliane Meyer , 27.2.2004 um 11:35 Uhr
    Das ist richtig schön...mir gefällts!
    LG
    Juliane

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.030
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz