Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sandra Petrowitz


Pro Mitglied, DD

___winterwald___

___heute am Jochberg, nördlich vom Walchensee (Oberbayern)___

D70, Kitobjektiv
Originalformat, kein Beschnitt
EBV: SW per Kanalmixer, Gradation, USM, Rahmen

Kommentare 10

  • J. Mayr 31. Dezember 2005, 14:29

    Einfach klasse, wie du die Stimmung des Winterwaldes eingefangen hast. Perfekt!
    mfg
    Johannes
  • Micha Grätzbach 27. Dezember 2005, 22:13

    wow, man nimmt hier doch immer wieder etwas mit! Danke auch von mir an Sandra und Michael! :-))
  • Uwe Thon 27. Dezember 2005, 10:07

    *
  • Shades of gray 26. Dezember 2005, 23:56

    wunderschön!
    christian
  • Sandra Petrowitz 26. Dezember 2005, 14:33

    @ Michael: Wow. Das ist die längste Anmerkung, die ich je bekommen habe – ganz herzlichen Dank für die ausführlichen Hinweise =)))

    Ich glaube, bei der Waldfotografie steht man wenigstens am Anfang auch sprichwörtlich im Wald... ;))) Am Quadrat habe ich gestern schon mal versuchsweise rumgebastelt. Wenn ich vom rechten Baum den Schneestreifen wenigstens noch zum Teil mit draufhaben und an der Höhe nicht rumschnippeln will, passt es links nicht mehr – das Bild ist einfach nicht fürs Quadrat gedacht gewesen. Ursprünglich hatte ich die Idee, hinter dem Baum hervorzulugen, um eine Art Versteckspiel oder etwas Geheimnisvolles anzudeuten, aber dann ist doch eine eher grafische Umsetzung dabei rausgekommen...
    Gar nicht so einfach, das mit dem Wald. Aber schön war's – und wäre es auch ohne Kamera gewesen ;))) Wenn ich wieder darf, stell ich noch das eine oder andere weitere Bild von meinem ersten Waldversuch ein...
    LG
    Sandra
  • Sandra Petrowitz 26. Dezember 2005, 11:25

    @ Harald: Diese Überlegungen hab ich gestern auch schon mal angestellt... Bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Wenn ich den Baum rausnehme, fehlt dem Bild in puncto Tiefenwirkung was. Wenn ich ihn noch stärker anschneide, wird der Baum so breit (oder so schmal) wie der zweite Baum von links, und das sieht irgendwie auch nicht gut aus...
    Wenn jemand eine Lösung weiß, immer her damit ;)))
    LG
    Sandra
  • fotografci 26. Dezember 2005, 10:44

    Gute Aufnahme, gefällt mir. Wobei, ich hätte den Baum links entweder raus genommen oder etwas weniger ins Bild gesetzt.
    Grüße Harald
  • Karl-Heinz Omet 25. Dezember 2005, 23:17

    gefällt mir sehr, Favorit :-)
    LG
    Karl-Heinz
  • Wiltrud Doerk 25. Dezember 2005, 22:33

    Hoffentlich ist´s in einer Woche auch noch so ...!
    Die angewehten Bäume sehen klasse aus,
    Wiltrud
  • Romana Zwiauer 25. Dezember 2005, 22:13

    sieht düster aus, super eingefangen! Lg