Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Knour


Free Mitglied, Köln

Winterwald [2]

Ende Dezember gab es ein paar wunderschöne Tage in der Eifel.
Mit Leica M6 1:2/50

Kommentare 4

  • Baerbel B. 12. Januar 2006, 18:42

    Ja, ich mach das alles anders.............also: nachdem ich den Scane habe und entsprechend Kontraste und so was bearbeitet habe, mache ich den Rahmen drumherum und verkleiner über die Bildgösse. Und das mache ich schrittweise . Wenn z.Bsp: ein Foto eine Bildbreite von 2500 Pixel hat gehe ich zuerst auf 2000 Pixel, dann auf 1500, dann auf 1000 Pixel etc. Normalerweise belasse ich die Fotos bei einer Grösse von(bei Querformat) so ca 700 Pixel.Anschliessend schärfe ich das Foto nach(unscharf maskieren) aber vorsichtig.
    Weiss jetzt nicht wie du es bisher gemacht hast und ob dir das wirklich weiterhilft.......ich hoffe es aber mal :-)

    LG Bärbel
  • Christoph Knour 11. Januar 2006, 23:10

    um dieses Bild auf 260kb Bildgröße zu bekommen
    setze ich erst die Pixelanzahl auf ca 1000 mal irgendwas und anschließend komprimiere ich via jpg auf die final Größe - dabei entsteht allerding ziemlich Schrott bei bBildern mit sehr vielen Details und Kontrast ... hast du einen Tip?
  • Baerbel B. 11. Januar 2006, 18:20

    Das Motiv an sich finde ich auch schön...........das pixelige wurde ja schon angesprochen.
    Was genau meinst du mit deinem letzten Satz, Christoph?
  • Christoph Knour 7. Januar 2006, 19:10

    tja, äh, grins - habe dieses foto "versehentlich" hochgeladen - sollte eigentlich was anderes werden...
    Die Waldfotos bekomme ich einfach nicht auf
    akzeptable 260kb.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 316
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz