Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Winterschlaf

Auf unserer Skitour von Lutertannen zum Stockberg SG, 1781 m, stiegen wir durch tiefen Neuschnee über die sanften Hänge zum Risipass, 1459 m.

Auf halbem Wege kamen wir an dieser verlassenen Alphütte mit dem Namen 'Chatzenloch' vorbei.

Aufnahme vom 16.11.2007.

***

Darf's noch eine kleine Quizfrage sein ? Hat es hier eher von oben links oder eher von oben rechts geschneit ?

***

Sony Alpha 100
1/640 s, F 8, 105 mm, ISO 100

***

Kommentare 55

  • Martin Schafhausen 2. Dezember 2007, 8:10

    Lieber Peter,

    hab ich jetzt mal ein wenig länger mt beiden Varianten beschäftigt. Ob es wirklich ein "gravierender Makel" ist, möchte ich nicht diskutieren. Aber... es ist schon erstaunlich, wie der andere Beschnitt der zweiten Bearbeitung den Eindruck des Bildes noch verstärkt. Liegt wohl tatsächlich daran, dass das Auge nicht durch den Zaunpfahl im Vordergrund abgelenkt wird. Die Variante, die gerade im Voting ist - drücke dir die Daumen -, scheint auch noch etwas heller, strahlender zu sein.
    Liebe Grüße Martin
  • Peter Arnheiter 1. Dezember 2007, 6:23

    Ich danke allen Anmerkerinnen und Anmerkern für das rege Interesse und freue mich darüber, dass Euch das Bild – trotz eines gravierenden Makels – gefallen hat.
    Viele haben sich mit der Beantwortung der Quizfrage versucht.
    Das Schöne und Tröstliche vorweg:

    ALLE HABEN RECHT :-))!

    Es hat, wie meistens auf der Welt, von oben geschneit.
    Im Bereich der Alphütte schneite es von links und der Neuschnee wurde auf die andere Dachseite hinübergeweht.
    Bei der kleinen Schneekante vorne und beim ersten Zaunpfahl kam der Schnee von rechts.
    So unterschiedlich können in den Bergen auf kleinstem Raum die Windverhältnisse sein.
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Susi Preisig 29. November 2007, 8:35

    Peter, wird die Quizfrage noch gelöst? Mich interessiert nämlich deine Antwort.
    LG - Susi
  • Martina Reiter 21. November 2007, 23:29

    Die Fotos sind der reine Wahnsinn.
    So ein geniales Motiv.
    Wenn ich so etwas sehe, kann ich nur eines dazu sagen, wir können uns glücklich schätzen, hier wohnen zu dürfen.
    Grüße aus Tirol
    Tina
  • K fotofex 21. November 2007, 23:18

    Ein Wintermärchen, wie es im Buche steht - ich schwelge in diesem herrlichen Anblick, lg Kerstin
  • Werner Holderegger 20. November 2007, 18:04

    Da hast du wieder eine Serie hingelegt die allesamt Galeriewürdig wäre. Ich bewundere all deine Bilder, ein grosser Könnerèè
    Zum Quiz würde ich meinen, dass der Schne von von oben links kam.
    LG Werner
  • Heidi Romer 20. November 2007, 0:00

    Wieder ein wunderschöner Bildausschnitt und Beleuchtung
    LG heidi
  • K.T. 19. November 2007, 18:12

    Einfach Idyllisch!
    Hier scheint man die Ruhe förmlich zu hören.

    Antwort: oben rechts;-)

    LG Katja
  • Priska Zehentner 19. November 2007, 13:24

    bei dieser Hütte fehlt nur noch der Lebkuchen!;-)
    Erste Sahne! Wunderschön das Licht und das Glitzern, da macht das Tourengehn Spaß!
    lg
    Priska
  • Adrian - Zeller 18. November 2007, 23:01

    Vom Licht und der Gestaltung her wieder grandios, Peter!
    Die Windrichtung war meines Erachtens bei der Hütte eher von links (Ablagerung auf der rechten Dachseite), im Vordergrund jedoch eher von rechts (kleine Mini-Wächte und Zaunpfahl in der Bildecke)
    LG Adrian
  • Petra Sommerlad 18. November 2007, 21:16

    Das ist so großartig, dass es schon frech ist...was für eine Stimmung und Atmosphäre, tippe übrigens auf oben links LG PEtra
  • Theophanu 18. November 2007, 20:41

    noch son traum in blau.
    lg uta
  • Martina Brich 18. November 2007, 17:25

    wenn man alle wichtigen Dinge dabei hat, dann läßt es sich sicher dort gut aushalten...:-))))
    also, ich würde auch meinen, daß der Schnee von links gekommen ist, wegen des Schnees auf der rechten Haushälfte, mein Mann hat es mir so irgendwie so erklärt, kennt es von den Sanddünen auf Sylt...
    glaub ihm mal:-)))
    lg Martina
  • Silvia Wiese 18. November 2007, 16:55

    Wow, wer holt die Post :-)))
    Das sieht ja klasse aus.
    Anwort= ich würde sagen von oben links
    LG Silvi
  • Petra Schwarzer 18. November 2007, 14:04

    So eine tolle Winterlandschaft....traumhaft. Da wäre ich jetzt auch gerne. Ich liebe den Schnee. Nur gibt es davon hier bei uns im Norden sehr wenig davon.
    Ganz, ganz tolles Foto.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Anja aus M. 18. November 2007, 12:14

    Wow, ein Traum der unberührte Schnee...
    Wenn ich mir das Dach von der Hütte anschaue: Wind von links...

    Gruß, Anja
  • Susi Preisig 18. November 2007, 8:50

    Einfach eine traumhafte Winterstimmung. Mehr toppen als meine Vorschreiber kann ich nicht mehr. - Ich würde auch sagen, dass der Schnee von oben rechts kam.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse - Susi
  • Patricia. F. 18. November 2007, 7:23

    ohhh peter wie wundervoll!!!!
  • Helga a.m.H. 18. November 2007, 0:55

    Lieber Peter hier fühle ich mich richtig in eine Märchenlandschaft reingezaubert, traumhaft schön, herrlich wie der Schnee im Vordergrund glitzert

    Lg aus dem MArchfeld
    Helga
  • SiegfriedH. 17. November 2007, 23:49

    Diese Stimmung. ist mehr als toll !
    Die Schwünge kann ich mir so richtig vorstellen, weich und staubig - wenn´s die gleich Abfahrt war !

    LG Siegi
  • Ruth Bernegger 17. November 2007, 23:27

    es glitzert und funkelt in dieser unberührten Landschaft. Ein wunderschönes Winterbild! Das war sicher ein grossartiger Tag für deine Tour.
    LG Ruth
  • Fredi Gyger 17. November 2007, 23:27

    Einfach nur herrlich!
    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen (schreiben)
    Schönen Sonntag, Gruss, Fredi
  • Josef Heeb 17. November 2007, 22:55

    Von oben herab!
    Aber das Bild ist ein Traum.
    Gruss Josef
  • Lemberger 17. November 2007, 21:19

    Beginnt hier ein Wintermärchen? Sicher bleibt der Schnee hier etwas länger liegen- nicht dass es schon in wenigen Tagen heißt....es war einmal!
    Das ist aber sicher Hexenhäuschen- dafür sieht es zu schön aus!
    Klasse Aufnahme-ein Wintertraum- und der Schnee der kam mit Sicherheit von OBEN aus den Wolken!
    LG Hans und Maria
  • Helmut Portenkirchner 17. November 2007, 21:01

    Also Peter mit diesem Bild hast du dich wieder Selbst Übertroffen es ist PERFEKT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG helmut

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Winter
Klicks 4364
Veröffentlicht
Lizenz ©