Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Winterpilze VI

die Samtfussrüblinge fand ich an meiner Lieblingsstelle - einer grossen Lagerstätte mit riesigen Holzstämmen und Scheiten.

Kommentare 20

  • Stefan L 9. Februar 2004, 2:36

    Sehr schönes natürlich wirkendes Bild.

    Gruß Stefan
  • Stefan Traumflieger 8. Februar 2004, 23:01

    Hui das ist interessant, wie die Meinungen über das Bild auseinandergehen.

    @ Erich: hier war mal das Sonnenlicht schuld. Besten dank für deinen Kommentar !

    @ Johann: für mich war der Halm wichtig - genau aus deinem genannten Grunde.

    @ Maria: ja der Vollmond könnte es gewesen sein, ab und an schleich ich auch mal Nachts zu den Holzscheiten...

    @ Conny: die haben es sich da gemeinsam richtig gemütlich gemacht - geht in der Gruppe bei der lausigen Kälte besser ;-)

    @ Manfred: stimmt, die Schneekristalle sind nicht ideal und die Pilzgruppe ist insgesamt nicht einheitlich scharf - da stimme ich dir schon zu.

    @ Stefan: besten Dank !

    @ Marion: freut mich, dass du auf die Gesamtstimmung im Bild eingehst - beim Herausgreifen einzelner Merkmale wird die oftmals übersehen - geht mir nicht anders damit.

    @ Birgit: gern geschehen und freut mich, das dir das Bild gefällt !

    @ Tina: die Pilze sind zum Glück geduldiger beim Portrait, als unsere Mitmenschen - allerdings stellen die auf Taubstumm, wenn sie mal in ne andere Position gehen sollen. Freut mich, dass du mal wieder reingeschaut hast !

    @ Christof: ganz ehrlich, mit dem Fliegen stell ich mich noch recht umständlich an - die Mühe und die Freude daran beissen sich manchmal gegenseitig :-)

    @ Stephan: besten Dank für deinen aufmunternden und lieben Kommentar !

    @ Angelika: Das zuckersüsse Leben draussen im Sonnenschein mit Pilzen - bei der Aufnahme wurd mir doch arg kalt - hab dann lieber daheim einen heissen Kakao genossen ;-)

    @ Frank: freut mich, dass dir die Lichtstimmung gefällt ! Dein Kritik ist nicht ganz unberechtigt - die Pilze an sich haben im Umfeld recht viel Ablenkungspotential. Den Halm empfinde ich persönlich zwar als passend - gerade auch in de Rahmenfunktion - die vielen weissen Kristalle ziehen allerdings recht viel Aufmerksamkeit von den Pilzen ab.

    @ Michael: auch dir besten Dank wiedereinmal für die Anmerkung. Der unscharfe Vordergrund ist mir so noch garnicht aufgefallen - aber jetzt wo du drauf hinweist gefällt er mir sogar ;-) Hinsichtlich der Pilzschärfe stimme ich dir zu - sie ist wohl nicht 100%.

    @ Kay: dein bunter Flieger gefällt mir !

    @ Frank S.: interessant, dass auch dir der Halm im Vordergrund nicht zusagt - ich hielt ihn aus Sterilitätsabwehrgründen für recht funktional. Danke auch dir für die Anmerkung !

    @ Gerhard: der Mann hats erkannt - wollte die Studioproduktion zwar realistischer gestalten aber natürlich auch offenen Streit provozieren ;-)))

    nocheinmal besten Dank für die Kommentare und wünsche euch einen spannenden Wochenstart

    Stefan
  • Geri H. 8. Februar 2004, 20:55

    Du hast den Halm doch nur d'raufgelassen weil du
    längere Amerkungen bekommen wolltest ;-))))))))
    Ich finds ansonsten sehr gut gemacht !
    lg
    Gerhard
  • Klaus Arator 8. Februar 2004, 19:46

    Was im Winter alles so wächst. Schön von unten fotografiert.
    Klaus
  • Kay Hansen 8. Februar 2004, 11:16

    echt stark,stefan...

    lg kay
  • Charito Gil 8. Februar 2004, 11:07

    das ist wieder eine wunderschönen
    komposition !!
    lg
    .. ch
  • Frank Moser 8. Februar 2004, 10:54

    Einn ausgesprochen stimmungsvolles Pilzbild in bestem Licht. Es gefällt mir gut. Trotzdem vermisse ich ein wenig die Klarheit Deiner anderen Bilder: es geschieht zuviel drumherum - der unscharfe Halm stört schon, weniger wegen der Unschärfe, sondern durch seine farbige Auffälligkeit und weil er links unten die Ecke quasi abschneidet, auch die anderen Halmteile stören mich, weil sie den Pilz wie ein Rahmen umgeben und den Blick durch ihre Farben und Reifkristalle ablenken. Auch der Vordergrund stört durch die vielen kleinen strahlenden Punkte der unscharfen Kristalle.
    Die Pilze selbst - vor allem rechts und Mitte - sind gut, der kleine geht etwas unter.
    Nun wollte ich Dein Bild nicht "fertig" machen, es ist ja ein gelungenes Bild - nur halt mit einigen Mängeln, die ich von Dir nicht kenne.
    Viele Grüße!
    Frank.
  • Angelika H. 8. Februar 2004, 10:10

    ein super klasse foto mal wieder.
    der lichteinfall verzaubernd,
    und die "zuckerkristalle" zum reinbeißen.
    lg angelika
  • Stephan M. aus W. 8. Februar 2004, 8:18

    Gekonnt und mit perfektem Timing zeigst Du uns hier diese Pilze, bevor die nun auftreffenden Sonnenstrahlen den Reif verschwinden lassen. Ein flüchtiger Moment bezaubernd festgehalten.

    Liebe Grüße
    Stephan
  • Christof Hellweger 8. Februar 2004, 6:34

    Ich würde sagen Du bist ein
    echter Überflieger!
    Gratulation zu diesem "Traumflieger"

    lg Chrsitof aus dem wunderschönen Südtirol
  • willi08 8. Februar 2004, 6:10

    Klasse Licht, klasse Foto!
    Gruß Wilhelm
  • Tina E. 8. Februar 2004, 3:12

    Das Licht ..... es ist einfach verzaubert und wunderbar...wie jedes Foto ist dieses wieder beeindruckender als das letzte !!

    LG vonTina
  • Birgit Becker 8. Februar 2004, 2:31

    Wieder so ein wunderschönes Pilzfoto.........................
    Danke, es macht Freude es anzuschauen.
    LG Birgit
  • Marion Kroner 8. Februar 2004, 1:24

    Das Licht und der Blickwinkel...wieder ein typischer Traumflieger...
    Manfreds Kritik mag vom Technischen her begründet sein, aber sie nimmt dem Bild nicht die wahnsinnig schöne Stimmung, die du hier gekonnt gezaubert hast...
    LG Marion
  • Stefan Stutz 8. Februar 2004, 0:55

    Trotz Kritik.... für mich immer noch ein Top Foto
    Stefan