Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Pia Pohl


Pro Mitglied, Frankfurt

Winterpause

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
Johann Wolfgang von Goethe

Kommentare 24

  • werner weis 18. Juli 2011, 23:31



    dieses Sinnbild fühlt sich vollkommen an
  • Peter van Bohemen 1. November 2009, 15:34

    Genau so wird Goethe das gesehen haben, als ihm diese Zeilen entrannen.
    Sehr ansprechend.
    LG Peter
  • Nicola Stein 13. April 2009, 20:53

    Schön gesehen und sehr passend präsentiert. Mir fiel auch sofort Color-Key ein, aber das wurde ja schon erwähnt.
    LG Nicola
  • karlheinz eisermann 23. Januar 2009, 14:08

    schöne farbkombination
    feines motiv
    lg
    karlheinz
  • Janette guckt in die Welt 22. Januar 2009, 14:08



    zugedeckt mit daunendecken bis dis sonnenzipfel die winterdecken runterziehen....
  • Ilka-Helene 22. Januar 2009, 13:13

    Uiiii - schöööön!
    Da werd ich schon wieder neidisch!
    Will auch Schnee!
    LG Ilka
  • andy a.ha 21. Januar 2009, 23:59

    ein toller kontrast und ein sehr schönes winterfoto++
    *lg andy*
  • Micha. G. 21. Januar 2009, 20:42

    Das ist wunderschön.
    Gruß Michael
  • Herb L. 21. Januar 2009, 17:21

    !!!

  • Horst Reuther 21. Januar 2009, 16:27

    Schön, diesen farbigen Kontrast zwischen dem Rot und dem Schnee zu sehen. Ein wirklich, klasse Bild!
    Liebe Grüße, Horst
  • J.E. Zimosch 21. Januar 2009, 14:21

    Schwere Last.
    Gruß
    J.E.
  • Michael Jo. 21. Januar 2009, 14:12

    hast ja'n reichen Zitatenschatz ;
    aber hier muß ich dem ollen Jöthe mal zustimmen
    (im Gegensatz zu seiner Farbenlehre !).
    Bild: schön !
  • der Uwe. 21. Januar 2009, 14:11

    schöööööön
    die rose im schnee
    lg uwe
  • Ulrich Ruess 21. Januar 2009, 12:44

    Herrliche Schneeimpression,
    lG Ulrich
  • Manfred Kampf 21. Januar 2009, 11:11

    !!!
  • Walter Jo 21. Januar 2009, 9:50

    Verborgenes Rot!
  • Robert Wohlgemuth 21. Januar 2009, 9:15

    quasi ein natürliches ColorKey!
    Wozu colorkey, wenn's auch so geht!? ;-)
    schön eingefangen! tolles Winterbild!
  • Eva Winter 21. Januar 2009, 7:45

    Wie schön dieser Farbtupfer im Schnee - eine ganz wunderbar Aufnahme.
    LG Eva
  • Georg Lehnhardt 21. Januar 2009, 7:40

    fein wirkt das ROT

    LG Georg
  • AT.fine.ArT 21. Januar 2009, 7:07

    Das gefällt mir!
    LG Andrea
  • Ulli Pohl 21. Januar 2009, 0:42

    die blüte schafft es, etwas farbkontrast ins bild zu bringen:-)
    ein schöner und passender text von goethe

    lg ulli
  • Benita Sittner 20. Januar 2009, 23:52

    ....wie recht Goethe doch hat.....Schneerosen sind immer besonders schön.....LG Benita
  • Bernd Osthoff 20. Januar 2009, 23:51

    schlööööööön!
    +++++++++++
    LG Bernd
  • Kathrin Reinemann 20. Januar 2009, 23:33

    Ein Röschen, das der Schnee warm zudeckt.
    Ein schönes Winterfoto.
    LG Kathrin