Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Winternacht im Frankfurter Nordend.......

Winternacht im Frankfurter Nordend.......

864 11

Jürgen Loos


Pro Mitglied, Hanau

Winternacht im Frankfurter Nordend.......

Chacha mit Canon EOS 6D (ISO 12800)

Kommentare 11

  • Jens Thomas Jensen 26. Februar 2013, 18:28

    Lustig, das mit der wechselnd beleuchteten Einfahrt. Das zeigt doch, dass die nicht ganz perfekten Bilder oft die interessanteren sind!
    LG Jens
  • Jürgen Loos 24. Februar 2013, 22:31

    Ich habe den Fehler mit dem Cyan-Flimmern gefunden:
    Da es ein Chacha ist, liegen zwischen den 2 Aufnahmen 4 Sekunden. Bei der 2ten Aufnahme ist in der Einfahrt
    das Licht angegangen. Das ist mir bei der Montage durch
    die Lappen gegangen ....Asche auf mein Haupt. Danke an die aufmerksamen Beobachter , speziell Paul

    Gruß Jürgen
  • Jürgen Loos 24. Februar 2013, 19:23

    @Jens
    Danke für Deinen Kommentar. Wenn man den Betrachtungsabstand zum Monitor vergrößert, erkennt man einen "künstlichen Horizont" der aus dem rechten Zaun und allen Autodächern gebildet wird. Der hängt tatsächlich leicht nach links. Da sehe ich aber nur mit meiner normalen Lesebrille, die einen Korrekturschliff für
    meinen speziellen Sehfehler hat. Mit meiner Anaglyphenbrille, die nur gewöhnliche +2 Dioptrien hat
    sehe ich es gerade (mmh). Mit dem kippenden Bild hatte ich auch schon bei anderen Anas Probleme (wurde durch Kommentare darauf hingewiesen, konnte es aber nicht nachvollziehen). Zu dem Flimmern im cyan-Bereich der Einfahrt fällt mir folgendes ein. Ich hatte die Einzelbilder vorher mit dem Bildbearbeitungsprogramm MICROGRAFX behandelt um das Fahrzeugkennzeichen unkenntlich zu machen . Vielleicht stimmt da was nicht mit dem Farbraum dieses alten (1995) Programms. Ich muss mal neu montieren. Interessante Diskussionen haben sich hier entwickelt...Danke an alle.

    Jürgen

    PS: Die EXIF Daten sind dabei auch verlorengegangen
  • Jens Thomas Jensen 24. Februar 2013, 17:13

    Für mich müsste das Bild auch noch weiter nach hinten montiert werden, weil unten ein kleiner Scheinfensterkonflikt besteht. Das Problem mit den "fehlenden Farben" beruht wohl auf dem Flimmern dieser Fläche, warum ist mir auch nicht ganz klar. Auch für mich scheint das Bild eine Nuance nach links zu kippen. Die Lichtstimmung des Bildes ist sehr schön.
    LG Jens
  • Jürgen Loos 24. Februar 2013, 16:32

    @Paul
    Das Bild ist senkrecht ausgerichtet am Laternenmast, da es u.a. keinen "brauchbaren" Horizont gibt. Das komplette Bild liegt bereits hinter dem Scheinfenster,
    lediglich unten in der Mitte berührt es das SF, ich habe
    auf minmale Geisterkonturen justiert, man sieht noch welche an der A-Säule des linken hinteren Fahrzeugs.
    Mit rot bzw. cyan Anteil widersprichts Du dir in deinen
    Aussagen (mal fehlt cyan, mal fehlt rot ) was gilt ?

    Gruß Jürgen

    PS: Kann mir jemand erklären was Paul meint ?
  • PAUL H. WEISSBACH 24. Februar 2013, 15:23

    ich würde die Ana 1-2 Grad nach rechts drehen und hinter das SF plazieren, auch den Schnee;-) Weiterhin frag mich, warum sieht man im roten Bild die Einfahrt korrekt und im cyan existiert sie nicht?
  • Jürgen Loos 24. Februar 2013, 14:54

    @Paul
    Die "Glasfront " rechts ist kein Glas, das ist eine offene Einfahrt unter das Haus, man schaut direkt auf die 90° verlaufende Seitenwand. Benenne mir bitte mal die Montagefehler im Detail, ich weiß nicht was Du meinst !

    Gruß Jürgen.

    PS: Die Canon 6D ist ein "verkapptes Nachtsichtgerät"
  • PAUL H. WEISSBACH 24. Februar 2013, 13:40

    alle Achtung und bei dieser ISO Wert Einstellung erstaunlich gut.
    Ein sehr realer Eindruck trotz Ana. Ein paar Montagefehler existieren aber ok, die Vorteile überwiegen.
    Die eine Glasfront rechts erscheint nur im Cyan wo ist da der rote Bildteil verblieben?
    Gruß Paul
  • Klaus Kieslich 24. Februar 2013, 10:38

    Klasse Ana
    gruß Klaus
  • Martin Haak 24. Februar 2013, 8:53

    Absolut wunderbare Arbeit. Klasse.
    Gruss, Martin
  • Rumtreibär 24. Februar 2013, 5:48

    starke Tiefenwirkung und gut im Licht. HG Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Stereo
Klicks 864
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera StereoPhoto Mkr
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite 6.9 mm
ISO ---