Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
338 4

Alicja Szrednicka-Mondritzki


Basic Mitglied, Lienen

Wintermorgen.

"Und jetzt? So schau doch nur hinaus:
Die Welt ertrinkt in Wonne.
Ein weißer Teppich liegt jetzt aus.
Es strahlt und lacht die Sonne.
Wohin du siehst: Ganz puderweis
geschmückt sind alle Felder.
der Bach rauscht lustig unterm Eis.
Nur finster stehn die Wälder. ...."

Kommentare 4

  • switchpack 2. Februar 2009, 13:04

    Tolle Stimmung. Es vermittelt eine angenehme Ruhe.
  • Alicja Szrednicka-Mondritzki 28. Januar 2009, 23:49

    Tobias Körner -da /hier/unter war nur schwarze Strasse:)),ich meine ohne sie besser ist:))
    Vielen Dank für alle für die Anmerkunge.
    LG.
  • Tobias Körner 28. Januar 2009, 23:29

    Ja, das ist ein schöner Wintermorgen. Vielleicht etwas von der Landschaft und etwas weniger vom Himmel. Nur so ein Gedanke von mir. Auch so gefällt es mir super.

    lg Tobias
  • Petra M.. 28. Januar 2009, 21:02

    Gefällt mir richtig gut.
    Sehr schön.
    Liebe Grüße
    Petra