Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
374 21

Rainer und Antje


World Mitglied, Bremen und Nordwohlde

Wintermoor 1

Endlich mal wieder Sonnenschein - strahlend blauer Himmel - auf, auf! Nutzen wir den Tag! Auf ins Moor!!!!!!
Schnell frühstücken und voller Vorfreude geht's los. Man! ist der Himmel blau!
Hey! Was ist denn das???? Nebel??? Nebel!!! Und was für eine Suppe! je näher wir dem Moor kommen, um so dichter wird er. Wir lassen uns nicht entmutigen. Das Thermometer im Auto sinkt von +1°C auf -2°C. Ich klopfe dagegen, aber es bleibt im Minus.
Dann eben ohne Sonne - ist mit all dem Rauhreif und dem Nebel sowieso viel fotogener. Und wie! Wir sind begeistert und bekommen Motive vor die Kamera - traumhaft. Überall hört man die Kraniche, die sind nämlich alle noch geblieben. Die letzte Zählung am 8.1. ergaben 3100 Vögel. Wir können sie durch den Nebel sehen und noch was entdecken wir gleich am Wegesrand und sie bleiben bei unserer Annäherung sitzen. Was? Das werdet ihr in den nächsten Fotos sehen - seid gespannt!

Foto von Antje mit der Canon Powershot G10

Kommentare 21

  • Margret Hentschel 19. Januar 2012, 23:15

    Sehr schöne Aufnahme.
    Wir waren im Nebel auch im Teufelsmoor, und haben in der Ferne die Kraniche gehört. Ein Gefühl, das man nicht beschreiben kann kam auf. Ich denke so ging es euch auch.
    Liebe Grüße Margret
  • Aufleben 17. Januar 2012, 9:47

    Eure Nebelaufnahme wirkt sehr spannend und geheimnisvoll, sie gefällt mir sehr gut. Mit dem "Signal" kommt etwas Farbe ins Bild, das tut dem Bild gut.
    LG Aufleben
  • Jürgen Michael Walter Kemper 16. Januar 2012, 19:58

    Eine Remineszenz an die alte Eisenbahnlinie und die schöne Natur. Gefällt mir sehr gut auch von der Perspektive her. Schöne sanfte Farben.
    Gruß
    Jürgen
  • LaBella 16. Januar 2012, 10:12

    die weite und einsamkeit, die das bild ausstrahlt, wird durch die perspektive und den schnitt noch unterstrichen. klasse aufnahme.
    lg
    michaela
  • Uwe Schmida 15. Januar 2012, 21:30

    wunderbar!
  • Jimbus 15. Januar 2012, 21:06

    Eine herrliche Nebelstimmung, klasse mit dem roten Weichensteller.

    lg Detlef
  • Winfried Bals 15. Januar 2012, 20:37

    hat doch was mit Sonne sicher nicht so gut
    LG Winfried
  • Daniela Boehm 15. Januar 2012, 19:43

    Soo kalt sieht es aus ..wow..LGDani
  • Frank Harms 15. Januar 2012, 19:34

    Nebellandschaften haben einen besonderen Reiz,wie auch hier wieder sehr schön zu sehen ist.

    Gruß Frank
  • Stahl Alexander 15. Januar 2012, 19:14

    Schönes Bild mit guter Tiefenwirkung,klasse Stimmung mit dem Nebel.Das i-Tüpfelchen ist der rote Farbtupfer von dem Signal.
    LG ALEX
  • roponn 15. Januar 2012, 18:43

    die Weiche in's Nirgendwo. Sehr schöne Stimmung
    lg. Rolf
  • Reinhard Unger 15. Januar 2012, 18:27

    Hat auch absolut seinen Reiz - der Clou ist der rote Weichensteller rechts.

    Reinhard
  • Sibylle K. 15. Januar 2012, 17:56

    Wunderbar gelungene Aufnahme!
    Und die Neugier, was ihr so alles entdeckt habt, wird durch das Foto - und den Text darunter -, erhöht, ich bin schon richtig gespannt!
    LG Sibylle
  • Linnemedia Fotos 15. Januar 2012, 17:30

    Wunderbar ! Gelungen , das Foto
    G v Dieter
  • BriGrein 15. Januar 2012, 17:25

    Ich liebe Nebelstimmungsfotos. Irgendwie sind sie spannend. Man weiß nicht, was sich im HG befindet - kann es nur erahnen.
    Dieses Foto gefällt mir, und bin bin schon gespannt, ob und wie du uns weiter ins Moor führst. Vor allem bin ich auf die Kranichaufnahmen gespannt.
    LG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Moor
Klicks 374
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz