Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Jannis G.


Pro Mitglied, Athen

Winterimpression

Am 13.Februar 2004 auf dem Berg Imitos in Athen
Nikon D100
Tabak Verlauffilter

Kommentare 131

  • John Berg 21. Februar 2013, 14:11

    Absolut klasse!

    Bildaufbau und Ausdruck
    gefallen mir sehr.

    Gruss

    John Berg

  • Kosmas L. 18. Februar 2004, 14:51

    meinen Glückwunsch Janni endlich hast Du den Einzug in die Galerie geschafft mit diesem klasse Foto.

    Gruß Kosmas
  • Charly Charné 18. Februar 2004, 8:38

    @Laura
    Es geht hier nicht um Überschärfen, es geht um den "matsch" oder die Bewegungsunschärfen im Bild.
    Ich gehöre sicher nicht zu den "Überschärfern" in der FC und finde es auch fürchterlich wenn jemand außer dem Standardschärfen nix zuwege bringt es dann aber unbedingt posten muss *grrr* *scherz*:-)
  • Andrea R. H. 18. Februar 2004, 1:14

    Hallo an alle,
    mal eine kleine Anmerkung zu der Diskussion hier,
    ich finde es toll, wenn ein Photo mal zu solch einer Diskussion führt(als absoluter Amateur finde ich es hochinteressant etwas über die Wirkung von Pol/Verlaufs/Tabakfiltern zu erfahren).
    Ein bißchen schade finde ich, daß die Contra-Voter, den Pro-Votern unterstellt, sie hätte ja keine Ahnung und die Qualität der Galerie würde unter solchen Bildern leiden.
    Genauso schade finde ich es wenn die Pro-Voter die Contra-Voter ob ihrer Meinung angreifen, das finde ich besonders schade, da ich hier sehr oft lese, die Contra-Voter mögen sich outen und am besten mit Begründung, wenn sie es denn tun, müssen sie sich schon fast rechtfertigen, daß finde ich nicht ok.

    Die Entscheidung warum jemand Pro oder Contra zu einem Photo sagt ist doch immer eine subjektive Entscheidung und in erster Linie muß das Bild demjenigen gefallen.
    Manchmal kommen sicherlich technisch perfekte Bilder nicht in die Galerie weil sie einen einfach nicht ansprechen, nichts in einem berühren.

    Dieses Bild hier hat aber zumindest die Mehrheit der Leute in irgendeiner Weise berührt, wenn ich dürfte würde ich auch mit Pro voten (obwohl ich die Kritikpunkte durchaus teilen würde, nachdem was ich gelesen habe), aber mir gefällt das Bild ganz einfach .

    Viele Grüße
    Andrea
  • Jürg Bigler 17. Februar 2004, 22:56

    @Jannis; wenn ich auch nach wie vor der Meinung bin, dass dieses Bild nicht galeriewürdig ist, so muss ich Dir zu Deiner Einstellung ein Kompliment machen. Deine Stellungnahme zu meiner Anmerkung und zu Gregos finde ich grosse Klasse. Das zeigt Charakterstärke wie sie selten zu finden ist. Schon aus diesem Grunde gratuliere ich Dir nachträglich noch für den Stern.
    Gruss Jürg
  • Michael Gillich 17. Februar 2004, 20:07

    Gratulation!
    lg MIKE
  • Karin Blume 17. Februar 2004, 18:33

    Hallo Jannis!
    Ich möchte nur ganz "schlicht" dazu sagen:
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !
    Das Bild hat mir auf Anhieb gefallen und es gefällt mir immer noch!
    Lieben Gruß Karin
  • Jannis G. 17. Februar 2004, 17:47

    @Anne
    Oft beschwoert man sich als Autor, dass die contra Voter anonym bleiben. Mich freuet es deshalb sehr, dass dieses Bild so viele Diskussionen ausgeloest hat.
    Ich verkrafte jede Kritik, wenn sie nicht "abwertend" und "angreifend" ist. Da ich inzwischen sicher bin, dass keiner hier mich persoenlich "angreifen" will, diskutiere ich weiter;)
    Deine Aspekte finde ich auch sehr interessant. Deswegen sollte man dich bestimmt nicht "schlagen". Jeder seine Meinung:)
    @Michael
    Du hast schon recht. Wer hat schon so viel Zeit ein Bild zu analysieren. Keiner! Ein ehrliches "WOW" ist oft 10mal besser als 10 Zeilen inhaltslose Kritik.
    Was ich nicht verstehe, ist warum diejenigen denen das Bild nicht gefaellt diejenigen angreifen denen das Bild gefaellt:) Ist irgendeine Meinung objektiv?? Nein, jede Meinung ist subjektiv, moechte ich behaupten:)

  • Michael Rittgen 17. Februar 2004, 17:40

    Herzlichen Glückwunsch zur Aufnahme in die Galerie.
    MIt einem kurzen Kommentar, wie spitze, super usw. kann man doch jederzeit seinen ersten Eindruck von einem Bild wiedergeben. Um ein Bild in jede Richtung zu analysieren und dann zu kritisieren, braucht man sicherlich mehr Zeit. Bei der großen Anzahl von Bildern, die zum Voting vorgeschlagen sind, bleibt eben oftmals diese Zeit nicht. Zum anderen könnte man sich selbst nur auf wenige Bilder konzentrieren, um diese zu bewerten. Ich fände es aber schade, wenn dann Fotos, die den wow-Effekt erzeugen, nicht mit einer Anmerkung versehen werden.
    Gruß
    Michael
  • Gerhard Kresser 17. Februar 2004, 17:40

    Ein Traumbild? Ein einziger Alptraum! Die reinste Vergewaltigung mittels Verlaufsfilter; eine Watsch´n fürs Auge (für Farbblinde wahrscheinlich erträglich). Und die vielen SUPER und WOW´s -- ich kapiers nicht ganz.
    Lieber Jannis, tut mir leid, aber ein mehrfaches contra.
    Schöne Grüße
  • Gregor Kofler 17. Februar 2004, 16:43

    @Jannis:
    Es ist mir schon klar, dass du an einer Nominierung und den Einzug in die Galerie sowie die endlosen "Supie"-Kommentare nichts kannst. Aber Bilder in den anderen Channels gehen aufgrund ihrer kurzen Präsenz auf der Frontpage recht schnell unter (egal ob gut oder schlecht). In der Galerie hingegen sind die Aufnahmen länger präsent - dementsprechend werden die dutzenden Wow-Wertungen (ich unterstelle hier vielen fc'lern auch ein Lemming-verhalten) auch durch ein paar Abwatschen ergänzt. (Die machen das Ganze ja erst so richtig würzig...) Persönlich solltest du das wirklich nicht nehmen - das Gefühl hatte ich nämlich.

    Cheers, Gregor
  • Charly Charné 17. Februar 2004, 16:00

    @Jannis
    USM ist Un Scharf Maskieren im PhotoShop
    schöner und genauer als das normale schärfen und sehr ratsam wenn man die Bilder über mehrere Stufen auf Webgröße bringen muss.
    HA Bewegungsunschärfe ! Alles klar, hab ich aber auch in erwägung gezogen :-))
    Da hast natürlich auch mit USM nur wenig Chancen ;-))
    Gruss Charly
  • Jannis G. 17. Februar 2004, 15:48

    @Karl-Heinz
    Die "Unschaerfe" der Aeste ist bedingt durch den Wind (Bewegungsunschaerfe);):)
    Ich weiss wirklich nicht was einigen unscharf zu sein scheint. Auf meinem Monitor (Roehrenmonitor) ist das Bild befriedigend scharf.
    Was ist eigentlich USM?
    Gruss
    Jannis
  • Charly Charné 17. Februar 2004, 15:22

    Ups Jannis,
    nach deiner Bemerkung zur Schärfe des Bildes stutz ich doch ein bisschen, warum matscht es so in den Ästen ? Kompressionsunschärfen solltest du eigentlich mit USM vor jedem verkleinern im Griff haben ;-))
    Gruss Charly
  • Florian Wetzel 17. Februar 2004, 14:45

    toll gemacht, aber nicht so mein Ding, die Stra´ße und die unrealen Farben!!!
    trotzdem Gratulation für den super Bildaufbau und Licht!!
    bis denne
    flo

Informationen

Sektion
Ordner Athen und Umgebung
Klicks 11.590
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 17. Februar 2004
179 Pro / 171 Contra