Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rebdo


Free Mitglied

Winterbrücke2012

dankbar für tipps

Kommentare 2

  • Jürgen Hanke 23. April 2013, 21:36

    Bei dem grellen Licht brauchst du keine ISO 800. Im Sinne der Bildqualität wäre hier ISO 100 oder max. 200 die richtige Wahl gewesen in Verbindung mit einer größeren Blende, evtl. 5,6 oder 8.

    Aber man sieht auch die typischen Probleme bei Aufnahmen gegen die Sonne. Der Himmel ist nur noch ein ausgebrannter weißer Fleck und der Rest ist ein verwaschenes Etwas. Da ist auch mit EBV nichts mehr zu machen.

    Vermeide also besser Aufnahmen mit direkter Sonne von vorn oder wähle einen Standort, von dem aus die Sonne verdeckt ist, z.B. durch ein Haus, einen Baum o.ä.

    Manche Kamerahersteller warnen sogar vor solchen Aufnahmen, weil dadurch der Bildsensor beschädigt werden könnte.

    Gruß
    Jürgen
  • Klaus Kieslich 22. April 2013, 21:51

    Eine stimmungsvolle Landschaftsaufnahme
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Klicks 388
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 22
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 25.0 mm
ISO 800