Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ela Ge


World Mitglied, Salzburg, Dresden, Toscana, Innsbruck

Winterbaum

aufgenommen am Beginn des meteorologischen Winters (1. Dezember)

und wenn schon die Natur sich nicht wenigstens auf Herbst einstellt
- die Wiese ist noch immer sommergrün -,
so hilft dann eben ein bissl EBV nach

mein Lieblingsbaum zwischen Absam und Thaur

Aus.rasten und Kraft.holen
Aus.rasten und Kraft.holen
Ela Ge
baum - strom - berg - kirche
baum - strom - berg - kirche
Ela Ge

Kommentare 23

  • Trautel R. 29. Dezember 2006, 22:41

    eine gelungene aufnahme; sehr harmonisch.
    lg trautel
  • Sven Olef 27. Dezember 2006, 0:37

    Schoener bildaufbau, klasse licht.
  • Sascha Surowiec 6. Dezember 2006, 18:43

    Wunderbares Landschaftsbild :-)
  • Arnd U. B. 5. Dezember 2006, 15:33

    Sehr schön, Ela! GLG Arnd
  • Johannes Lechner 5. Dezember 2006, 15:03

    Ist auch ein sehr schöner Baum-dass er an einer verkehrsreichen Straße steht, hast Du hier ganz wunderbar ausgeklammert, so kommt auch viel Ruhe aus dem Bild!!

    glG, Joe
  • my Way 5. Dezember 2006, 9:31

    ein sehr schöner Bildaufbau - es ist eben ein "besonderer" Winter dieses Jahr...man könnte das Bild auch glatt im Frühling einstellen, der Himmel ist doch einfach bezaubernd !
    LG my Way
  • Wolfgang Weninger 5. Dezember 2006, 8:45

    ohne Laubkrone sieht man noch mehr von der Landschaft und auch das ist sehr schön :-)
    Servus, Wolfgang
  • AnJa Fi 5. Dezember 2006, 1:22

    das ist aber auch wirklich ein sehr schöner Baum! :o)
  • Peter Siegler 4. Dezember 2006, 22:31

    Ja mit Schnee würde das noch viel schöner aussehen. Bildaufteilung gefällt mit gut.
    Aber Winterstimmung kommt da wirklich noch nicht auf.

    Gruß
    Peter
  • Ela Ge 4. Dezember 2006, 21:48

    wolfgang, herbst kann man bei dem baum auch nicht wirklich sagen, da ja dann bunte blätter dran hingen ..... also der baum alleine wäre schon winter ..... tja, da freu ich mich aber, wenn der bauer recht hat, war doch der letzte eh ein wahnsinn!
    marco, möglicherweise ists die bearbeitung mit tiefen/lichter ..... ich hab nämlich kaum nachgeschärft; hier war ich selber ganz verwundert, wie scharf das geworden ist ;-)
  • Marco Pagel 4. Dezember 2006, 21:00

    Am Baum GANZ leicht überschärft?
    Sonst allerfeinst.

    GrMP
  • Wolfgang Thaler 4. Dezember 2006, 20:55

    "Winter" ist gut :-)
    Jetzt wird´s aber langsam Zeit, damit zumindest
    Weihnachten weiß ist. Aber laut einem Bauern
    kommt der Winter erst Mitte Dezember und ist in
    Summe sehr mild.
    Wie mir scheint, hat er wirklich recht!
    LG Wolfi
  • Ela Ge 4. Dezember 2006, 20:14

    danke vera ....

    detlev passt schon ..... du hast recht, hier bei uns mit den vielen beeinträchtigungen durch den winter ist man um jeden milden tag froh .....

    wenn ich im urlaub 1 woche tiefen winter erleben kann, würde ich mich auch freuen .... aber gesperrte autobahnen ..... durch den vielen schnee nur mehr einspurig befahrbare straßen ... kein weiterkommen, weil die urlauber mit sommerreifen unterwegs sind ... jeden tag das auto freischaufeln müssen ...... nein, das ist nicht wirklich lustig. aber ich verstehe dich auch ;-))

    nein, es ist wirklich am 1. dez. aufgenommen und so grün wie hier
    Aus.rasten und Kraft.holen
    Aus.rasten und Kraft.holen
    Ela Ge
    ..... ich hab der wiese den herbstlichen touch gegeben ....
  • Detlev Piel 4. Dezember 2006, 19:59


    Ich stell' mich jetzt ins Abseits: ich will Frost und Schnee -schließlich ist Winter !!

    Er steht vor der Tür und keiner will ihn reinlassen..........

    Ich kann ja verstehen, daß die Gebirgler ihn nach 5 Monaten Dauerpräsenz zum Teufel wünschen, aber er soll doch erst mal kommen dürfen.
    Klaus Kraiger betitelte neulich ein Bild mit "Folgt auf jeden Herbst ein Frühling?" Ich finde, daß der Winter dazwischen gehört.

    Bei uns sind die Magnolienknospen schon 5 bis 6 cm groß.........
    :((

    Du hast das Bild nicht vielleicht doch schon vor 6 Wochen aufgenommen? Dann würde ich kommentieren: "Wundervolles Herbstbild!"
    :))
    LG D.

    'tschuldigung, is schon wieder mal viel zu viel Geschreibsel.
  • Vera Kulow 4. Dezember 2006, 19:46

    Eine wunderbare Aufnahme! Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Vera

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Innsbruck
Klicks 794
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz