Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Winter am "Stillen Bach"

Winter am "Stillen Bach"

419 7

Winter am "Stillen Bach"

Das System des "Stillen Baches" ist von den Mönchen des Klosters Weingarten (Württemberg) angelegt worden; es erschließt ein größeres Einzugsgebiet und führt Wasser in den früheren Klosterbereich. Das Wasser wird heute noch energetisch genutzt.
Heute ist der Weg entlang des "Stillen Baches" ein beliebter Spazierweg. Der Wasserlauf heißt "Stiller Bach", weil das Wasser fast ohne Gefälle dahinfließt und damit nicht murmelnd und glucksend über Steine dahinplätschert. Fototechnisch der Hinweis: ISO 200, 20 mm, 1/200 Sekunde; Blende 8, Belichtungskorrektur + 0,7 (damit der Schnee auch weiß abgebildet wird!).
Hier ein Herbstbild vom "Stillen Bach"

Herbst am "Stillen Bach"
Herbst am "Stillen Bach"
Rudolf Bindig
Frühling am "Stillen Bach"
Frühling am "Stillen Bach"
Rudolf Bindig
Sommer am "Stillen Bach" bei Weingarten (Württemberg)
Sommer am "Stillen Bach" bei Weingarten (Württemberg)
Rudolf Bindig

Kommentare 7

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-520
Objektiv Olympus Zuiko Digital ED 14-42mm F3.5-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 20.0 mm
ISO 200