Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Winter 2013

"Laut Meteo Schweiz ist der aktuelle Winter einer der dunkelsten der letzten 30 Jahre.
Die Sonne schien seit Anfang Dezember im Flachland nur 126 Stunden ..."
Daher fragt Euch nicht, weshalb ich diesen Winter nichts fotografiert habe.
(Dieses Bild stammt vom letzten Winter - 26.12.12)
Motiv: Baustelle der Implenia
Ort: Madrisa (Klosters, GR)
Bild: kein s/w-Bild - absolut farbig

Kommentare 19

  • Katrin S. Peters 5. März 2013, 21:07

    Nicht nur in der Schweiz. Norddeutschland ist von diesem grauen Winter auch betroffen. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt.
    :-)
    Gruß Katrin
  • Cornelia Schorr 4. März 2013, 21:26

    Jetzt bin ich aber schon froh, dass du der fc nicht den Rücken gekehrt hast!!!
    Bei uns scheint schon den 2. Tag die Sonne, womöglich auch in der Schweiz??? Ich hoffe auf neue Bilder :-)

    Liebe Grüßle
    conny
  • Robert Nöltner 2. März 2013, 10:41

    Sehr gut hast du hier mit minimalen aber hervorragenden Mitteln den trüben Winter dargestellt. Schön, wieder von dir zu hören
    LG Robby
  • Franz Sklenak 27. Februar 2013, 23:44

    Diesen aussergewöhlichen Winter kann man nicht besser dokumentieren.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Rico Beer 27. Februar 2013, 21:11

    Die Reduktion der informativen Bildelemente und der Farben auf ein absolutes Minimum verleihen dem Bild eine unerhört starke Wirkung.
  • Arthur Baumgartner 26. Februar 2013, 23:50

    Ausgezeichnete Bildgestaltung. Meteorologische Statistiken sind schon interessant und zeigen, dass sich die Natur durch die Menschen nicht bändigen lässt.
    vg:Arthur
  • Elisabeth Schiess 26. Februar 2013, 16:30

    Roland, ich dachte nach dem ersten Hinschauen, du hättest eine CD in den Schnee gebaut, damit die Blümchen wissen, dass endlich der Frühling kommen soll.
    Ja, die Statistik punkto Sonne war nicht gerade positiv diesen Winter.
    Aber hören wir doch mal, wie die CD klingt....
    fein!
    Griessli
    Elisabeth
  • Hildegard S. 25. Februar 2013, 22:25

    Dein Foto ist irgendwie seltsam und sehr außergewöhnlich, aber genau aus dem Grund hat es eine faszinierende Wirkung auf mich.
  • Klaus Röntgen 25. Februar 2013, 18:45

    Hallo Roland,

    schön wieder etwas von Dir zu sehen! Schöner (Wieder-)Einstieg in die Jahreszeit!

    Liebe Grüße
    Klaus
  • RMFoto 25. Februar 2013, 18:19

    Eine herrliche 'Zumbühlsche ' Installation zum Thema Winter!
    Überlegt gemacht und klasse präsentiert!!!

    LG Roland
  • Gerhard Radermacher 25. Februar 2013, 16:16

    Eindrucksvolles Photo, gefällt mir sehr und das obwohl ich Winter, Schee und Co. abgrundtief hasse !

    Libe Grüsse, Gerhard !
  • Hellmut Hubmann 25. Februar 2013, 14:55

    Jeder Tunnel hat ein zweites Ende. Dein Weg schien unendlich lang.
    Die Sonne vermisse ich sehr. Der Winter könnte noch bleiben.
    LG
    Hellmut
  • gIAN non 25. Februar 2013, 12:19

    Eine "Baustellen-Impression" der ganz
    besonderen und sehenswerten Art -
    ein herrliches Schneebild!!
    Grüaß di
    Gian
  • Günter Franz Müller 25. Februar 2013, 11:44

    oh, ein paar Sonnentage gab es schon. Auch in der Schweiz wie ich höchstselbst erfahren durfte.

    Das Foto ist schlicht aber überzeugend in der Wirkung. So bringt man den Frühling in den unberührten Schnee !!

    vg
    günter
  • aeschlih 25. Februar 2013, 11:21

    Diese minimale winterliche Wirkung vom letzten Jahr erreicht uns im Heute sehr schön...
  • Ryszard Basta 25. Februar 2013, 10:49

    Wie steril wirkt Schnee
    wie gut mit Blumenforo kontrastiert.
    Ich will ,endlich, Fruehling aber
    schon heute habe Angst das alles so
    schnell vorbeigehen wuerde.
  • Gerda S. 25. Februar 2013, 10:39

    In Alaska krabbeln die Eisbären so aus ihren Schneelöchern,in der Schweiz sind es eben Schilder UND Fotografen:-))) Das Foto zeigt,man kann viel ausdrücken mit minimalen Motiven. Gruss Gerda
  • meibuc 25. Februar 2013, 10:16

    moritz l. soll angeordnet haben,
    dass alle schilder blitzblank poliert werden...
    gruss meibuc
  • Ruth Bernegger 25. Februar 2013, 10:13

    du meldest dich aber mit einem herrlichen " Frühlingsbild " zurück. Schön, dass du wieder aktiv wirst:-) Dein Fotoauge hat diesen Winter aber sehr gut überstanden!!!
    LG Ruth

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur
Klicks 492
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 200.0 mm
ISO 200