Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michl Bittmann


Pro Mitglied, Karlsruhe

Winkelspinne?

Ich denke,es handelt sich hier um den Achtbeiner des Jahres,obwohl mir
bei - nachgemessenen - 1,4 cm Körperlänge die Beine etwas kurz
erscheinen.Da das Tier sehr agil war und ich es nicht übers Herz brachte,
es im Kühlschrank zu "verlangsamen",musste ich es für kurze Zeit in einem
Glas festsetzen...
Blende 16 // 100mm Macro // 1/2 s // ISO 200
Da ich Laie offensichtlich in der Bestimmung scheiterte,bitte ich um Hilfe
von Arachnophilen...

Kommentare 4

  • Caspar von Zimmermann 8. Dezember 2008, 22:43

    Winkelspinne ist eher unwahrscheinlich, ich tippe mal auf eine Tapezierspinne, aber das ist so von oben schwer zu beurteilen und ich bin auch kein Fachmann ;-)
    Gruß
    Caspar
  • Eva-Maria Nehring 15. Juni 2008, 0:07

    Sorry,
    aber da kann ich Dir auch nicht helfen.
    Finde es faszinierend,
    bewundere diese Tierchen,
    aber liebe sie nicht unbedingt!
    LG Eva
  • ulizeidler 14. Juni 2008, 19:40

    Keine Ahnung, was das is, aber ne Winkelspinne in keinem Fall. Bei denen sind Vorderteil und Leib etwa gleich groß. Die hier schleppt ja nen riesigen Hinterleib mit sich... Oder is sie voller Nachwuchs?????
  • Marion Hofmeister 14. Juni 2008, 19:37

    Interessantes Foto - gefällt mir sehr gut
    LG Marion