Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sonnezoe


Free Mitglied, Trotz und aus Spaß

Windpferd

und er sprach:
und er sprach:
sonnezoe


Gebetsfahnen oder Gebetsflaggen (tib.: rlung rta; deutsch: Windpferd) sind heute im Buddhismus übliche Fahnen in meist kleiner rechteckiger Form. Sie werden von den Gläubigen bis zur vollständigen Verwitterung dem Wind ausgesetzt, damit nach ihrer Überzeugung die Gebete dem Himmel zugetragen werden.

Gestern auf einem Streifzug durch die Stadt entdeckt.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 504
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz