Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Ottersbach


Pro Mitglied, Saulheim ( Rheinhessen)

Windgeschichten

Die Sonne stand recht günstig für einen Regenbogen aber leider hatte die Sonne keine Kraft mehr die Wolken zu durchdringen.

Darum ist dieses Bild zustande gekommen Wind rauschte über das Feld und die Sonne legt sich über die Natur wie ein goldener Schleier

Kommentare 7

  • Rudolf Wierz 23. Juli 2010, 23:22

    Wunderschöne Stimmung im Bild.
    LG Rudi
  • lederwolf 8. Juli 2010, 9:49

    eine starke Aufnahme, da schaut man
    schon mal etwas länger hin,klasse gemacht.
    In diese Größe sehen die Windräder auch gar
    nicht so bedrohlich aus.
    ++++ lg lederwolf
  • Binja 6. Juli 2010, 21:47

    Im richtigen Moment eingefangen Michael !
    Das sieht ja phantastisch aus...mächtig die Weite und als I-tüpfelchen die Windkrafträder.
    Sehr stimmungsvoll.
    vlg.Sabine
  • Aquarello 6. Juli 2010, 11:31

    Beeindruckend!
    LG Peter
  • Jochen Ebmeier 6. Juli 2010, 11:22

    Es braucht schon künstlerische Intuition, um selbst einem Windrad noch eine ästhetische Qualität abzugewinnen.
  • Nigel.K 6. Juli 2010, 11:12

    krasse stimmung...
    perfekt in szene gesetzt.
    Nigel
  • Arndt Braun 6. Juli 2010, 11:10

    Wow, da hast du eine sehr schöne Lichtstimmung eingefangen!

    LG Arndt