Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Melanie D.


Free Mitglied, Hennigsdorf

Wimperntest

Habe ebenfalls mal die Wimpernpinsel (siehe http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/7161/display/12579610) getestet - find ich garnicht übel - gibt's auf dieser Seite zum Download ...................
http://www.psd-tutorials.de/

Kommentare 4

  • Alexander Heinrichs 14. Juni 2008, 2:06

    Sorry, aber das ist fürchterlich. Das kannst du für ne vernünftige Retusche vergessen.
  • INA FineArt 25. April 2008, 8:31

    Man sieht schon stark, dass das aufgepinselt ist: unscharf, verwischt - im Gegensatz zum Original links.

    Lieber "echte" Wimpern einmontieren, statt brushen.
  • Melanie D. 20. April 2008, 19:04

    @ Alex - ja logo , ist heftig. Es gibt aber es gibt auch dezentere Wimpernpinsel und man darf nicht vergessen, daß es sich hier um einen Ausschnitt handelt - bei dem man (alle die sich halbwegs auskennen) auch sofort den Fake erkennt. Aber cool find ich's trotzdem. Man was habe ich sonst immer kopiert und gepinselt - ist ne schnelle Lösung für bestimmte Bilder. Ich bin ja auch Visagistin - und erfahrungsgemäß mögens die Männer sowieso immer natürlicher. LG, Melli
  • Hain Alexander 20. April 2008, 18:53

    Hoi,

    weiß ned . . . ich finds zuviel des Guten.

    Liegt aber evtl. an der hohen Auflösung.

    Alex