Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
. . "will nicht unken,". .

. . "will nicht unken,". .

455 16

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "will nicht unken,". .

. . noch unserer Zeit dummer Weise voraus eilen . . aber, . . die Zeichen mehren sich . . und die Hälfte der Ferien sind wie ältere Schuhe, bereits "abgelaufen", . . es können die Optiken schon vorbereitet werden . . für die "farbige" Jahreszeit . . die Zeit von Zwetschken, Äpfel und Birnen bricht in Bälde herein . . um den Wein nicht zu vergessen, . .
. . wenn darob die Zeit nicht so schnell vergehen würde . . .;-))

LG Helmut

Kommentare 16

  • Reiner E. M. 8. August 2008, 21:21

    Doch Anzeichen gibt es. Zum Beispiel an manchen Tagen das Licht. Dann wirkt alles etwas herbstlicher als es ist. Liegt leider an unserem Klimawandel und der
    stärkeren UV-Einstrahlung.

    LG Reiner
  • Helmut Johann Paseka 7. August 2008, 16:20

    @Reiner E. M.,
    . . . herzlichen Dank für Deinen Besuch, Dein fachmännisches Urteil "gut" . . und für die fast schon wissenschaftliche Erklärung über den "Rostbrand", die nun schuld ist, . . den nahenden Herbst noch nicht dokumentiert zu haben . . aber ansonst ist der nahende Herbst schon noch zu erahnen, oder hast Du auch für den Rest der "Wahrzeichen" erklärende Einwände ? . . wenn nicht, schliesse ich meine Darstellung als Hinweis aus . . bleibe aber bei meiner Aussage . . ;-)) . . "die Zeichen mehren sich" . .

    . . auf Bald ! . . LG Helmut
  • Reiner E. M. 7. August 2008, 15:48

    Das hat nichts mit Herbstfarben zu tun, es ist ein Rostbrand, also eine Erkrankung der Pflanze, besonders gut sichtbar an den braunen Blättern und den braunen Flecken in denen das Chlorophyl bereits
    verbrannt ist. Aber die Aufnahme ist trotzdem gut:-)) !!

    LG Reiner E. M.
  • Gabi Eigner 7. August 2008, 10:44

    Ja, der Sommer macht sich langsam bereit, für seine große Pause. Diese Jahreszeit mit ihren schönen Farben und durchaus wunderschönen Tagen stört mich nicht so sehr. Nur das was danach kommt, läßt mich erschaudern. Aber bis dahin ist ja noch Zeit.
    lg Gabi
  • Elisabeth Pimper 7. August 2008, 9:18

    Genießen wir einstweilen noch den Sommer, denn der Herbst klopft schon kräftig an. Du zeigst es uns ganz deutlich
    Lg sissy
  • Marie Luise Strohmenger 7. August 2008, 0:52

    Der Herbst ist doch die schoenste Jahreszeit. Freu Dich darauf. LG Marie Luise
  • M³ Mückenmüller 6. August 2008, 23:10

    Alles hat seine schönen Seiten!!
    gruss, matthias
  • Helmut Johann Paseka 6. August 2008, 22:49

    @Fabienne M.,
    . . ja Fabienne . . "the indian summer" . . die Zeit wo die Natur den Atem anhält und nicht weiss, soll sie jetzt noch "summer" . . oder aber schon danach sein . . wir sollten aber, ich mache auch immer wieder diesen Fehler, die Zeit mit unseren "Halbvorausbeiträgen" nicht zu schnell vergehen lassen . . werde mich bemühen . . nicht immer sooo aktuell zu sein . . ;-))

    LG Helmut
  • Fabienne Muriset 6. August 2008, 22:39

    Aber davor kommt noch die schönste, kürzeste, die "fünfte Jahreszeit", wie sie Kurt Tucholsky beschrieben hat. Nicht verpassen! ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • tinah... 6. August 2008, 21:26

    ach... lass uns doch noch einwenig den sommer...;-)
    auch wenn dein blatt wunderschön gefärbt ist...
    lg martina
  • Wolfgang Weninger 6. August 2008, 21:25

    die Zeit läuft immer schneller, je älter man wird ... aber ein langer, schöner Herbst würde mich auch noch freuen :-)
    Servus, Wolfgang
  • Renate Wagner 6. August 2008, 21:24

    wenn dein foto nicht so gelungen wäre, könnte man wehmütig werden...
    irgendwie mag ich den gedanken an die folgenden 2 jahreszeiten noch nicht weiterdenken, geniesse aus tiefster seele das jetzt---- aber auch ich konnte diese zeichen schon beobachten....
    lg, renate
  • Micha Berger - Foto 6. August 2008, 21:24

    ...oh,ja... das habe ich auch schon beobachtet....
    es herbstet bald.... :-))
    lg micha
  • Kurt Stamminger 6. August 2008, 21:20

    Prächtige Farben und knackig scharf.

    LG
    Kurt
  • Gerlinde Weninger 6. August 2008, 21:13

    Die Äpfel ernten wir schon im KIGA obwohl die Klaräpfel eine saure Sorte sind mapfen die Kinder als hätten sie ein Eis im Mund!
    Aber ich freue mich auch auf den Herbst und schwitze jetzt beim Schreiben dieser Zeilen!
    liegrü die gerlinde