Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wilhelmsdenkmal Hohensyburg

Wilhelmsdenkmal Hohensyburg

494 5

Christian Holle


Free Mitglied, Dortmund & Sylt-Ost

Wilhelmsdenkmal Hohensyburg

Dies ist mein erster Versuch ein Objekt, das sich zum Glück nicht bewegt, Nachts in Szene zu setzen. Diese Aufnahme wurde mit einer Canon 350D mit Standard 18-55 mm Objektiv gemacht.

Kommentare 5

  • werner weis 25. Mai 2008, 21:27

    Hier ist mystische Stimmung.
    Hier ist Transzendenz.
    Dein Foto wirkt sehr intensiv.
    Es ist überaus gelungen !!!
  • Christian Holle 16. April 2008, 20:15

    Wenn ich aber die Mauer noch beschnitten hätte, dann hätte an ja nicht mehr gesehen, wo Mr. Bean gelandet ist und danach weggelaufen ist. Denn wenn das keine Langzeitbelichtung gewesen wäre, dann hätte er da bestimmt noch gelegen ;-).

    Grüße
    Christian
  • Marina Zilger 16. April 2008, 15:50

    mir ist das zuviel Mauer, ich hätte unten doch ein ordentliches Stück noch abgeschnitten.
    ansonsten stimme ich zu, die belichtung ist wirklich gut gelungen.
    lg marina
  • Martin A. 29. März 2008, 15:01

    Sehr schön gemacht. Die Belichtung ist gut gewählt, so dass keine Bereiche im Dunkeln versinken. Gefällt mir sehr gut.
    LG Martin
  • Fenris 29. Oktober 2007, 21:34

    Erster Versuch und direkt so gut.Gefällt mir sehr.Könnte man direkt ne Postkarte draus machen.
    LG fenris