Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Wildwuchs

Einst hielten sich hier die Kumpels im Ruhrgebiet direkt an Haus und Garten Hühner oder Schweine in diesen kleinen Stallungen. Selbstversorgung aus Stall und Garten war ein Selbstverständnis. Später, in den restaurierten Bergmannssiedlungen, mussten diese Ställe dann den Garagen weichen; aus Grabeland wurde gepflegter Rasen. Diese Ställe werden, wie auch die umliegenden Häuser, bald abgerissen.
Hühner werden dann nicht mehr scharren, Schweine nicht mehr wühlen und sich suhlen können. Auch Stielmus, Stangenbohnen, Melde und Spinat sehen wir dort dann seltener.
Na ja, früher war alles viel früher, irgendwie.

Mit nostalgischem Glückauf

Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/


Mehr vom Shooting auf dem Gelände der
"Geistersiedlung" Schlägel & Eisen in Gladbeck:








Kommentare 42

  • Monika Drobez 17. April 2014, 15:03

    Ganz tolle Arbeit!
    L.G.
    Moni
  • Berry09 21. Mai 2013, 20:36

    Einfach "geil"!
    VG Jörg
  • Joachim Kalkhof 22. April 2013, 8:15

    Durch den surrealen Himmel sehr dramatisch dargestellt!
    Gefällt mir!
    LG Joachim
  • Simone Mathias 15. April 2013, 11:39

    sehr gut bearbeitet.
    lg, simone
  • Uwe 14. April 2013, 20:20

    Hier braucht man wenigstens keine Zimmerpflanzen mehr mitzubringen...;-)
    Tolles Bild.
    Gruß Uwe
  • Jochen D 14. April 2013, 17:02

    So ein Dachgarten macht sich wirklich gut bei den aktuellen Temperaturen ;-)
    LG Jochen
  • Werner Georg G. 14. April 2013, 11:18

    Erinnert mich irgendwie an Asterix und die Trabantenstadt :-)
    Ein gelungenes Motiv und die Tonung des Himmels passt sehr gut!
    LG Werner
  • Doris H 14. April 2013, 8:38

    faszinierend und auch leicht melancholisch stimmend zugleich. dazu die passende bea!! klasse!

    lg doris
  • Andre´s Bilderwelt 13. April 2013, 20:54

    ...wie wahr,liebe Conny,früher war alles anders,ob besser muss wohl ein jeder für sich selbst entscheiden.
    Wieder ein klasse Bild mit einer zu dem Motiv passenden hervorragenden Bea.
    Ich bin einmal mehr begeistert.
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • G. H. H. 13. April 2013, 19:49

    *respekt* frau müller - tolle bea!

    gabY
  • Philomena Hammer 13. April 2013, 9:40

    wieder eine absolut erstklassige Arbeit von dir, bravo.
    LG
  • Trautel R. 13. April 2013, 9:04

    es ist zwar sehr traurig, dass alles hier so den "bach entlang läuft", aber eine sehr romantische aufnahme präsentierst du hier.
    lg trautel
  • Ali Kusoglu 13. April 2013, 8:53


    _______!!!//______
    ______( ô ô )_____
    ___ooO-(_)-Ooo___

    **Eine tolle Arbeit**

    wünsch dir einen guten Start in die neue Tag.

    Liebe Grüße Kusoglu
  • Sigrid Springer 13. April 2013, 7:56

    klasse Bildaufteilung, Farben und BEA !!!

    LG Sigrid
  • Klaus-Peter Beck 12. April 2013, 21:34

    Glückwunsch!!!
    Großartige Aufnahme!
    Licht, Farben und Bildaufbau sind sehr harmonisch - gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn es so marode ist.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Anita Jarzombek 12. April 2013, 21:05

    Die Natur holt sich eben alles wieder. Ein beeindruckendes Motiv!
    Viele Grüße Anita
  • Jürgen Divina 12. April 2013, 20:28

    Ein gutes Denkmal hast Du gesetzt. Bald vergangen, wie so Vieles. The way of life. Alles auf dieser Erde ist nur geliehen. Eines Tages müssen wir alles zurückgeben.
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Claudia Paetz 12. April 2013, 20:12

    Da hast Du der Geschichte ein beeindruckendes und wehmütig schönes Denkmal gesetzt! Eine tolle Bea, die der ganzen Szenerie ein wenig die Traurigkeit nimmt ...
    Kompliment & liebe Grüße Dir
    von Claudia
  • Goodie Morse 12. April 2013, 19:26

    Wow, was für eine geile Aufnahme. Gratuliere.
    LG Goodie
  • Heinz-Günther Habbig 12. April 2013, 17:10

    Ein Motiv, das Du sehr gut entdeckt hast!
    Die Bearbeitung tut ihr übriges dazu, das die Szenerie sehr beeindruckend auf den Betrachter wirkt und einem klar macht wie die Zeit Dinge verändert.......
    Gruß Heinz-Günther Habbig
  • Zwecke 12. April 2013, 16:37

    Die Bearbeitung in diesem Tone Mapping ist eine Wucht.
    Ich wünsche dir ein ein schönes Wochenende mit viel Sonne und Wärme, denn bei uns scheint jetzt auch die Sonne und es wird Frühling.
    LG Horst
  • Black Pearl Design 12. April 2013, 16:07

    mystisch und geheimnisvoll...
    Liebe Grüße Katharina
  • Rainer Klassmann 12. April 2013, 16:07

    Da geht sie nun dahin...die alte Idylle der Kumpels.
    lg Rainer
  • Wmr Wolfgang Müller 12. April 2013, 15:08

    schaut man sich dies maroden Gebäude an , schwelgt man in Wehmut an die ,,gute ,alte Zeit ".....hiermuß ich die Bea ,,bemängeln "...gerade im Bereich von Putz und Himmel würde ich diesen Filter ,,ausparen "...er eignet sich gut für Holz und dickes Mauerwerk ...dennoch ....ich wandle auf den nostalgischen Weg mit Dir
    wolfgang
  • JValentina 12. April 2013, 15:06

    Que bonita, me encanta la luz que tiene, esplendida imagen.!!!
    Un abrazo