Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Nees


Pro Mitglied, Mainhausen

Wildrose

Die Hecken-Rose (Rosa corymbifera) ist eine in Europa heimische Rosenart, gärtnerisch wird sie zu den Wildrosen gezählt. Sie ist nah mit der Hundsrose verwandt. Sie wurde von Moritz Balthasar Borckhausen 1790 erstmals wissenschaftlich beschrieben. Rosa corymbifera unterscheidet sich von Rosa canina durch größere Blüten und ist weitgehend ohne Stacheln; die Unterseiten der Blätter von Rosa corymbifera sind behaart.
Quelle: Wikipedia

Kommentare 8

  • myfoto 21. Oktober 2013, 20:49

    Zart wie Seide wirken die Blütenblätter im
    Sonnenlicht. Durch die enorme Schärfe ist auch
    das filigrane Innenleben sehr gut zu erkennen.
    LG Esther
  • Josef Schließmann 18. Oktober 2013, 10:29

    Sehr schön wie du diese hübsche Blüte präsentierst.

    LG Josef
  • GerhardK 17. Oktober 2013, 13:53

    astreine schärfe und hervorragend kräftige farben.

    lg

    gerhard
  • J.Kater 16. Oktober 2013, 20:24

    Wunderschöne Blüte!
  • Helmut - Winkel 16. Oktober 2013, 19:01

    Ausgezeichnet detailliert
    hast Du uns diese edle Blüte fo-
    tografisch nahe gebracht, lieber Henry.

    LG Helmut
  • Willi W. 16. Oktober 2013, 18:55

    Ein fantastisches Bild mit einer sehr guten Freistellung und Top Schärfe. Gefällt mir sehr gut.
    LG Willi
  • AndersFotografie 16. Oktober 2013, 18:44

    Wunderschöner Mittowchsgruß der Wildrose,
    in dem herrlichen Licht, strahlt sie besonders schön.
    Klasse gemacht
    und ich wünsche dir ebenfalls,
    eine schöne Restwoche.
    LG Rita
  • Heide G. 16. Oktober 2013, 17:32

    wir sagen Kartoffelrose dazu, und ich finde das Bild sehr schön!