Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wildnis vor der Haustür (XVI)

Wildnis vor der Haustür (XVI)

361 1

Stefan Ettwein


Free Mitglied, Bludenz

Wildnis vor der Haustür (XVI)

Diese fliegenfressende Fliege konnte noch gut mir ihrer Beute fliegen. Aber im Grunde war sie hungrig und ist nach jeder Störung schnell wieder an einen Grashalm mit Rundumsicht geflogen der ein wenig Deckung nach oben bot. Dabei hat sie nie vergessen nach Fliegenfressendefliegenfresser (ist die deutsche Sprache nicht schön?) auszuschauen.
Leider kenne ich mich bei den Dipteren nicht besonders gut aus. Ich komme leider nur bis zur Unterordnung: Brachycera (Fliegen), eventuell Überfamilie Calyptratae und wild geraten Familie Scathophagidae.
Weiß jemand mehr?

Stamm : Gliederfüßer (Arthropoda)
Klasse : Insekten (Insecta)
Ordnung : Zweiflügler (Diptera)
Familie : Dungfliegen (Scathophagidae) ?
Art : ?


--------------------------------
Vor

Wildnis vor der Haustür (XVII)
Wildnis vor der Haustür (XVII)
Stefan Ettwein


Zurück
Wildnis vor der Haustür (XV)
Wildnis vor der Haustür (XV)
Stefan Ettwein

------------------------------------------------------------------
Start der Serie über die Vielfalt in einem Umkreis von 50m um die Haustür.
Irgendwie ist da eine Wildnis vor unserer Haustür
Irgendwie ist da eine Wildnis vor unserer Haustür
Stefan Ettwein

Kommentare 1

  • Gabi GT 2. Juni 2005, 14:11

    ich hätte das bild vieleicht noch ein wenig beschnitten,aber sonst..
    klasse aufnahme !!
    deine serienidee gefällt mir gut.
    LG
    gabi