Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
528 15

Joachim Kurzke


Free Mitglied, Berlin

Wilder Wein

Dieses herbstliche Bild entstand im Zimmer und wurde mit einer Olympus Faserlichtquelle ausgeleuchtet. Diese besitzt zwei "Arme" an denen Ende das Licht austritt. Durch unterschiedliche Positionierung der "Arme" wird es möglich, ganz unterschiedliche Lichteffekte zu erzielen. Für die Aufnahme wurde eine Olympus c2020z verwendet. Als Hintergrund diente eine schwarze Pappe.

Kommentare 15

  • Peter (pit) Schmidt 22. September 2001, 9:51

    Was soll man hierzu noch sagen, wo doch schon alles gesagt wurde. Deine Galerie zeigt die Vielfalt Deines fotografischen Schaffens. Ich werde mir Deinen Namen merken und öfters nachschauen, was gibt es Neues von Jo Kurzke. Deutlicher kann ich meine Begeisterung nicht ausdrücken, die Deine Bilder bei mir hervorrufen.
  • Günter Brauner 21. September 2001, 15:19

    Zum Bild ist alles gesagt, es gefällt mir auch sehr gut. Mein kritischer Blick fiel allein auf die zwei zu hellen Zacken unten links, die Unschärfe oben ist gut hinnehmbar bis notwendig.
    Ich hatte noch nie etwas von einer Faserlichtquelle gehört, da muß ich mich mal schlau machen. Was hat es mit den Fasern auf sich? Besonderer Lichtaustritt?
    Gruß Günter
  • Joachim Kurzke 21. September 2001, 11:20

    Ich habe mich gestern Abend dazu entschlossen doch kein weiteres Foto aus der Serie hochzuladen, weil ich der Meinung bin, das keines dieser Fotos besser (besser beleuchtet) ist. Aber demnächst werde ich neue Fotos machen und dabei von Euren Tipps profitieren können. Danke nochmal !

    Grüsse

    Joachim
  • Hans - Jörg Blackstein 20. September 2001, 17:48

    Ein Foto mit sehr schöner Farb- und Lichtwirkung, gefällt mir sehr gut. Gruß Hans
  • Hermann B. 20. September 2001, 13:52

    ein gelungenes Experiment. Danke

    Hermann
  • Britta Bartelt 20. September 2001, 11:14

    Tolle Farbe, gut gemacht! Mich interessieren die anderen Versuche auch. Ich könnte mir auch vorstellen, daß das gesamte Blatt ausgeleuchtet noch besser wirkt. Den weißen Blattrand wiederum finde ich gut, der paßt zu Gegenlichtaufnahmen.
    Gruß,
    Britta
  • Daniel Stimac 20. September 2001, 10:17

    Genial!
    Gruss
    Daniel
  • Birgit Guderian 20. September 2001, 9:50

    @ Joachim
    toll,- ich komme dann gucken und schreiben! :-)
  • Joachim Kurzke 20. September 2001, 9:48

    @ Birgit
    Werd ich heute Abend mal versuchen... Danke für die Tipps !
  • Birgit Guderian 20. September 2001, 9:38

    @Joachim. Wie wärs mit den 4 brauchbaren auf einem Foto!? Dann kann man schön auf einen Blick sehen......usw.
  • Joachim Kurzke 20. September 2001, 9:27

    @ Birgit
    Insgesamt habe ich vier recht brauchbare Ergebnisse erzielt, 3 Fotos sind misslungen. Allerdings haben diese Bilder teilweise auch einen anderen Bildausschnitt.
  • Birgit Guderian 20. September 2001, 9:16

    ....auch angelockt durch die Farbe.
    Zuerst überlegt wie ....und dann gelesen. Genau so würde ich es auch machen. Wieviele Bilder/Versuche hast Du gemacht?
    Ja, wie könnte man es anstellen um den Stengel auch noch ins Licht zu rücken?
    Es gefällt mir schon jetzt ziemlich gut. Dem Blatt selber würde ich nicht mehr Leuchtkraft oben geben. Und wenn wir schon pingelig sind, dann höchstens das weiß links unten am Blattrand noch weg.
    Ein schönes Foto,- Gruß Birgit
  • Joachim Kurzke 20. September 2001, 9:10

    @Christian

    Danke für Deine Anmerkung ! Ich hab auch eine Version "mit voller Ausleuchtung" versucht fand diese hier mit den hellen und etwas dunkleren Bereichen etwas interessanter.

    Grüsse
  • Chris FM 20. September 2001, 8:59

    Jaaa, jetzt geht´s los mit DEN FARBEN!
    Die Beleuchtung von hinten mit Schattenwurf ist sehr interessant.
    Allein, Unschärfe und schwache Leuchtkraft oben und links wollen dem Bild nicht zu dem "Farbhammer" werden lassen, den Du hier erzielen wolltest!?

    Gruß
    Christian
  • Marianne Wiora 20. September 2001, 8:54

    Ein wunderschönes Bild mit tollen Farben. Die Wassertropfen bringen Frische ins Bild. Gruß Marianne