Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Elli Nast


Free Mitglied, Spass an der Freud

wilder Hengst

Noch so eine Destination an der ich mich tot-fotografieren könnte: Garub - und die Wildpferde, die man dort regelmäßig sieht.

Diesen Schnuffel hier habe ich von der B4 aus auf der Fahrt dort hin gesehen und war sofort hin und weg: Auf den ersten Blick könnte das meine Quarterstute sein. Ich durfte bis auf ca. 3 Meter ran - und dann habe ich auf weitere Annäherung verzichtet, weil mir klar wurde, daß ich hier vor dem Hengst der Gruppe knie....

Es hat sich bewahrheitet, was man immer erzählt bekommt: WIlde Pferde haben zwar ein wirklich hartes Leben - was man ihnen zum Teil leider auch als Laie ansieht - aber sie sind völlig klar im Kopf! Diese Nummer von mir wäre bei 98% der Hengste in unseren Ställen ganz anders ausgegangen....

vergänglich
vergänglich
Elli Nast


blaue Stunde
blaue Stunde
Elli Nast


Pad
Pad
Elli Nast


Farmschrott
Farmschrott
Elli Nast


unendliche Weiten
unendliche Weiten
Elli Nast


Sossusvlei
Sossusvlei
Elli Nast

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Afrika
Klicks 1.266
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 120.0 mm
ISO 200