Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-J. Gramann


Complete Mitglied, Bergisch Gladbach

wilde narzissen I......

morgens in der wahner heide, märz 2014
http://de.wikipedia.org/wiki/Narzissen
bin gespannt welche euch besser gefällt

Kommentare 14

  • HerbertKpn 4. April 2014, 0:01

    Mir gefällt diese Aufnahme von der Belichtung her besser. Beide sind aber sehr zu loben: Du bist da wichtig in die Knie gegangen ...:-)
    Lg Herbert
  • Sibille L. 1. April 2014, 23:00

    Ein hübsches Motiv und eine sehr feine Aufnahme. Die Perspektive ist Klasse.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • Thaysen Peter 1. April 2014, 15:04

    Eine gelungene Nahaufnahme mit schönen Farbkontrasten.
    l.g.
    p.t.
  • Kurt Stamminger 1. April 2014, 11:49

    Eine strahlende Schönheit.


    LG
    Kurt
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 1. April 2014, 11:46

    Hallo Karl.
    Sehr gut aufgenommen top Schärfe hohe Leuchtkraft.
    Gefällt mir sehr.
    Lg. Wolfgang
  • Jürgen Divina 1. April 2014, 10:24

    In der Wildnis sind aber auch noch viel hübscher als in einer Vase. Gut, dass Du sie beim Fotografieren nicht abschneiden musst. Sehr schön.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Conny Müller 1. April 2014, 9:26

    Es ist schön, dass man sie auch noch wild sehen kann.
    Freue mich immer wieder darüber, wenn ich eine "treffe" auch wenn sie noch sooooo klein ist.
    ,-)))
    LG
    Conny
  • Linnemedia Fotos 1. April 2014, 8:29

    Sehr Schön !
    G v Dieter
  • Eva Winter 1. April 2014, 8:13

    Mindestens genauso schön, wie die gepflanzte Osterglocke.
    LG Eva
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 1. April 2014, 7:55

    In schönstem Licht und Farben im natürlichen Umfeld präsentiert!
    Gruß Wolfgang
  • MarlenD. 1. April 2014, 7:52

    Farblich eine Wonne und sie wirkt so plastisch auf deinem Foto, dass man fast hineingreifen und sie pflücken möchte,,,,;.)
    Aber das ist nur in Belgien erlaubt, gerademal so viel, wie in eine Hand passt.
    Hier in der Nordeifel blühen sie gerade zu Millionen in den Bachtälern und werden voin Jahr zu Jahr mehr.
    Wenn du viel Zeit hast, dann verrat ich dir mal meine Lieblingsstellen in der Region...:-)

    Sei lieb gegrüßt
    MArlen
  • Elke B.aus E. 1. April 2014, 7:50

    Eine wilde Schönheit..........schön angestrahlt.
    LG Elke
  • Ev S.K. 1. April 2014, 7:35

    Da muss man schon seine Umgebung sehr gut kennen um sie zu entdecken. Sonnengelb streckt sie ihre Glocke dem Licht entgegen, wie schön sie ist!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Brigitte Kuytz 1. April 2014, 7:34

    sehr schöne Naturaufnahme mit fantastischen Farben und herrlichem Licht
    l. gr. Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Blumen
Klicks 190
Veröffentlicht
Lizenz