Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Volkers Augenblicke


Free Mitglied, Lünen

Wilde Karde

Die Karde ist in Europa heimisch. Sie ist keine Distel, sondern bildet eine eigene Pflanzenfamilie, obwohl der Name "Karde" eigentlich von "Carduus" (= Distel) hergeleitet wurde.
Quelle: http://www.heilkraeuter.de

Kommentare 2

  • Volkers Augenblicke 3. September 2013, 20:07

    Ich habe es auch nur durch googeln herausgefunden, war für mich auch eine Distel.
  • Nanny Nini 2. September 2013, 23:59

    Oh Danke!
    ich hab gestern erst welche in einem Freilandmuseum fotografiert und dachte, es wären Disteln! Danke!

Informationen

Sektion
Klicks 203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix HS10 HS11
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 17.5 mm
ISO 100