Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

NullNullSchmid


Pro Mitglied, Heilbronn

Wieskirche1

Laptop-Bea ...

Kommentare 6

  • NullNullSchmid 25. März 2013, 9:45

    @Turani
    nein, zu kalt kann ich mir nicht vorstellen.
    Im letzten Winter hatte ich die Kamera bei Minus 20 stundenlang um den Hals, und es hat nichts ausgemacht.
    Auch lag eine Karte von mir mal wochenlang im Gras, und sie geht trotzdem noch. Elektronik geht eben kaputt. Mal früher, mal später.
  • Endre Turani 25. März 2013, 9:43

    Obwohl es ist eine wunderschöne kirche, trotzdem habe ich negative erinnerungen hier gehabt. Ich war mit meine aufnahmen fertig, nur noch ein letzte wollte ich schießen und das wars dann. Es ging nicht mehr. Die speicherkarte war defekt. Scheinbahr weil so kalt in der kirche war ? keine ahnung. Zu hause wollte ich die bilder retten, leider ohne erfolg.
    Ob mit oder ohne entzerrung, schwer zu sagen. manchmal ist besser, manchmal nit. Mir gefällt auch so. so sieht man wenigstens mehr von diese wirklich tolle kirche.
    lg. Endre
  • NullNullSchmid 24. März 2013, 18:08

    @tacitus
    ich werd zuhause auch nochmal rumspielen. Es sind die ersten Gehversuche mit dem neuen Objektiv.
  • TacitusRomeo 24. März 2013, 18:06

    Habe es gerade mal probiert zu entzerren. Es geht schon etwas verloren, macht aber einen wesentlich aufgeräumteren Eindruck, Weil die Anschnitte verschwinden.
    VG
  • NullNullSchmid 23. März 2013, 20:40

    @Frank
    es ist wie Toni schreibt.
    Ich hätt gern etwas entzerrt, aber dann ging zuviel verloren.
    Nicht die Geometrie hat hier für mich gezählt sondern der überwältigende Gesamteindruck.
    Richtig entzerrt wirkt diese Kirche wie die Kapelle von nebenan :-/
  • F. Lindenau 23. März 2013, 19:36

    Erstklassiges Motiv, aber die stürzenden
    Linien sind extrem, da hätte man mit BEA
    nacharbeiten können,
    es sei denn, das der Eindruck so gewollt ist.
    MfG Frank

Informationen

Sektion
Ordner Alpenwelt
Klicks 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 16-35mm f/2.8L
Blende 8
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 16.0 mm
ISO 250