Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wiese bei Frost

diese Aufnahme ist eine kleine Ergänzung zu dem Bild "ein grüner Garten". Sie zeigt die selbe Mooswiese ein paar Tage später mit einem anderen stumpfen Saftling, den ich zunächst entdeckt hatte.

Kommentare 15

  • Cobrak 25. Dezember 2013, 22:34

    !:-)
  • Stefan Traumflieger 13. Januar 2004, 5:18

    @ Stefan: hier ist der Blick mehr auf den Pilz fokussiert - dafür gibts im Hintergrund weniger interessantes zu sehen..

    @ Frank: kein Saftling ? Hatte ein paar ähnliche gefunden in meiner Bibliothek (immerhin schon 8 Pilzbücher ;-) und mich dann für einen entscheiden wollen. Aufgrund der Kappenform dachte ich auch an einen Risspilz, was auf dem "ein grüner Garten"-Foto besser zu erkennen ist, aber orange Risspilze wurden offenbar bisher nicht beschrieben.
    Deine Anmerkungen sind für mich übrigens immer eine grosse Motivation, sämtliche Pilzbilder erneut durchzusehen, solltest du nicht vor mir kommentiert haben !

    @ Claus: hab mich auch gewundert, wie der sich da so halten kann, musste wohl seinen Jugendschrägwuchs nachkorrigieren.

    @ Charito: klein ist er nur, wenn die Makrolinse fehlt ;-)

    @ Birgit: überleg noch mal, vielleicht fallen dir ja doch noch ein paar Dinge mehr ein ;-)

    @ Wiltrud: als ich den entdeckte, war ich auch ganz begeistert - so feine Pilze find ich auch nicht immer...

    @ Anke: Bin fast neidisch auf deine Pilzwiese, bei mir ist in den Vorgärten kaum noch etwas zu entdecken - eher auf den Baumstümpfen.

    @ Gerhard: Für mich auf jedenfall das erstemal, dass mir solche Pilze untergekommen sind.

    @ Klaus: im Winter ist es auch ratsam, Mützen zu tragen :-)

    @ Gerti: das erstaunt mich ebenfalls. Bin mal gespannt, was der Winter noch an Witterungsstrukturen an den Pilzen anbietet.

    @ Michael, @ Trautel: Es muss wohl ein Magier gewesen sein, der die Landschaft dort erdacht hat.

    @ Manfred: stimmt, so sehr viele Tageslichtaufnahmen von Pilzen habe ich garnicht- muss aber sagen, dass ich mich bei Tage mit ihnen noch mehr verbunden weiss, weil wir dann beide angestrahlt werden

    @ Stefan M: sieht deinem "Zuckerhut" von der Grösse, Witterung und Umgebung eigentlich recht ähnlich.

    @All: besten Dank für die Anmerkungen !

    Stefan
  • Stephan M. aus W. 11. Januar 2004, 23:01

    Klasse Schärfe und Bildaufbau. Schöne Farben. Durch die 'Pose' des Pilzes bekommt das Bild den letzten Schliff...

    Liebe Grüße
    Stephan
  • Manfred Bartels 11. Januar 2004, 22:23

    Ist wohl eine der seltenen Tageslichtaufnahmen von Dir.
    Das überfrorene Moos und der kleine Zweig geben dem Bild sehr schöne Hintergrundfarben.
    Der Pilz ist schön scharf abgebildet.
    Die Schnee-/Eiskristalle sehen aus wie ein Zuckerrand am Cocktailglas.
    Gefällt mir wieder einmal sehr gut.
    Gruß Manfred
  • Trautel R. 11. Januar 2004, 21:46

    Einfach super, erstaunlich, dass die Pilze diese Witterung überstehen.
    Es schaut alles wie verzaubert aus.
    LG Trautel
  • Madame EIFEL 11. Januar 2004, 20:56

    Es erstaunt mich doch immer wieder, was diese kleinen Pilze so alles überleben. Und mit Eiskristallen versehen präsentieren sie sich auch gut.
    Gruß Gerti
  • Klaus Arator 11. Januar 2004, 20:07

    Schön dein Minipilz mit Schneemützchen.
    Gruß
    Klaus
  • Geri H. 11. Januar 2004, 19:51

    Eine sehr seltene Erscheinung glaub' ich, oder ?
    Gut daß du so ein gutes Foto davon gemacht hast !

    Grüße
    Gerhard
  • Anke M. 11. Januar 2004, 19:45

    er ist herrlich - verzaubert durch das Eis !!
    Bei mir im Garten pilzt es gewaltig zur Zeit - aber so schöne wie deine sind nicht dabei!!
    LG Amelie
  • Wiltrud Doerk 11. Januar 2004, 19:21

    Ahhhhh...................................,
    bin total begeistert! Diese Chance möchte ich auch einmal haben!!!
    Lieben Gruß von Wiltrud
  • Birgit Becker 11. Januar 2004, 19:17

    Ganz super, mehr fällt mir jetzt dazu nicht ein.
    LG Birgit
  • Charito Gil 11. Januar 2004, 18:49

    das ist aber wunderschön !
    so ein klein pilz .. dennoch ganz stark!
    lg
    .. ch
  • Claus Weisenböhler 11. Januar 2004, 18:42

    Den find ich jetzt wirklich super !!
    Der klirrende Frost zaubert einen wunderschönen Überzug. Kippt der Pilz nach dem Auftauen nicht um ?
    LG Claus
  • Frank Moser 11. Januar 2004, 18:22

    Der Farbkontrast ist wieder klasse, ebenso die Schärfe. Der Bildaufbau stimmt ja eh bei Dir.
    Sehr schön auch die Transparenz und die Eiskristalle!
    Ein Saftling ist es bestimmt nicht, das sind eigentlich alles Spätsommer- und Frühherbstpilze, vor allem stehen sie fast ausschließlich auf Magerwiesen - aber eine Alternative kann ich Dir im Moment nicht anbieten!
    Gruß Frank.
    Hatte Dich Matthias informiert über meine techn. Probleme?
  • Stefan Warken 11. Januar 2004, 18:17

    sehr schön, ehrlich gesagt gefällt mir diese Perspektive wesentlich besser.... wirkt einfach besser.

    Gruss Stefan