Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wiener Gotteshaus

Wiener Gotteshaus

341 1

Benny Thanner


Free Mitglied, Bibertal-Bühl

Kommentare 1

  • Ulrich Tuguntke 22. Mai 2008, 2:19

    Hart und direkt wie gewünscht
    Motiv: nicht schlecht.
    Perspektive: Schlecht gewählt. In der Position sind perspektivische Verzerrungen (außer bei Spezialobjektiven) unvermeidbar. Daher möglichst frontale Perspektive nutzen und, wenn möglich, höheren Aufnahmestandort wählen oder aber geeignete elektronische Bildverarbeitung zur Korrektur verwenden.
    Belichtung: Gegenlicht ist grundsätzlich problematisch, eine (vermutlich verwendete) Automatik ist dabei nahezu immer überfordert. Eine manuelle Belichtung mit entsprechender Erfahrung ist hier erforderlich. Mit elektronischer Bildverarbeitung kann man hier noch vieles korrigieren, da noch entsprechende Zeichnung vorhanden ist. Es gilt aber immer noch die alte Erfahrung, dass ein gutes Bild vor der Linse und hinter der Kamera entsteht, da kann keine Automatik und keine Software entscheidend korrigieren.

    Eine gezielte Hilfe ist ohne Angabe von Daten kaum möglich.

    LG Ulli