Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Dahms


Complete Mitglied, Bochum

Wien, Österreich

Erdbeben der Stärke 4,4 südlich von Wien

2. Oktober 2013, 19:36


In der Nähe von Neu-Guntramsdorf

Am Mittwoch ereignete sich im Großraum Wien um kurz nach 19 Uhr ein Erdbeben. Das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam veröffentlichte Daten, wonach das Beben eine Stärke von 4,4 aufwies und der Erdbebenherd in einer Tiefe von zehn Kilometern lag. Das Epizentrum war in der Nähe von Neu-Guntramsdorf in Niederösterreich.

Bereits in der Früh hat im Großraum Ebreichsdorf (Bezirk Baden) die Erde gebebt: zuerst um 6.09 Uhr mit einer Stärke von 2,0 und gegen 7.26 Uhr mit einer Magnitude von 2,1, teilte Seismologin Christiane Freudenthaler von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. Dabei handle es sich um zwei von bisher insgesamt zehn Nachbeben. Am 20. September hatte sich in dem Gebiet das Hauptbeben ereignet.

Kommentare 8

  • Marifee Hutton 2. Oktober 2013, 23:46

    Hallo Fred, ja da hast du aber einen ereignisreichen Urlaub...ein imposantes Bild...natürlich wie immer mit ausgezeichneter Schärfe, tollen Farben und ...ich hoffe, dass du noch einen ruhigen Urlaub...

    herzliche Grüße sendet dir Marifee
  • Klaus Kieslich 2. Oktober 2013, 21:35

    Sehr gut
    Gruß Klaus
  • Adolf Zibell 2. Oktober 2013, 21:26

    Ja, noch immer kommt die Erde nicht zu Ruhe, auch in unseren Breiten brodelts immer wieder mal ein wenig.
    Fred Deine Aufnahme ist hervorragend und wie ich sehe ist hier nichts passiert, aber Schrecksekunden gab es sicherlich.
    LG Adolf
  • AndersFotografie 2. Oktober 2013, 21:15

    Klasse Perspektive gewählt und eine hervorragende Aufnahme gemacht.
    Sieht einfach nur großartig aus und die Info ist beeindruckend.
    Hab noch eine schönen Feiertrag morgen.
    LG Rita
  • Bea Buchholz 2. Oktober 2013, 20:52

    Einmal hatte es auch bei uns so ein Beben gegeben, ist schon ein paar Jahre her, es war auch nicht so stark aber man hat es gespürt. Was solche Menschen für Ängste haben und die man sich fühlt, das kann man sich gar nicht vorstellen.
    Aber du zeigst hier wieder ein sehr schönes Bild.
    LG.Bea
  • Siegi Auer 2. Oktober 2013, 20:50

    das mit dem Beben habe ich schon gehört....Gott sei dank alles o.k.
    ganz klasse Farben hast du in dem Bild und eine tolle perspektive bringst du mit! Starke Performance!!!

    GLG
  • H. Helmut Möller 2. Oktober 2013, 20:42

    Klasse Perspektive ! Sehr schön.

    lg

    helmut
  • Rosi Kast 2. Oktober 2013, 20:36

    Man mag sich nicht vorstellen, welche Gefühle und Ängste solche Beben in den betroffenen Menschen hervorrufen.
    Deine Aufnahme ist mal wieder hervorragend.
    VG Rosi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Städte
Klicks 685
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 42.0 mm
ISO 200