Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wien Kopfsteinpflaster

Wien Kopfsteinpflaster

535 6

Michael Fabiankowitsch


Free Mitglied, A-2500 Baden

Wien Kopfsteinpflaster

kurzer Regen und zum Glück danach gleich wieder Sonne

M3 Elmarit 2,8/21 125/8

Kommentare 6

  • Sylvia Mancini 24. Oktober 2001, 21:51

    Die Pflastersteine führen nach links, die Treppe wiederum nach rechts, dadurch entsteht Spannung, verstärkt noch durch die leicht schiefe Position...die du gerne als Gestaltungsmittel einsetzt?
  • Kleiner Holzkopf 24. Oktober 2001, 20:25

    Hallo Michael
    Dein Bild gefällt mir gut, denn eines meiner Hobbys ist die Pflasterkunst. Aber ich würde sagen, dass dies kein Kofpsteinpflaster ist. Oder hat man in Wien dafür einen anderen Ausdruck?
    Schau doch mal auf dieser Adresse.
    http://www.geocities.com/wildcw/pflaster/graubunden.htm
    Hier habe ich ein kleines Bild: Steinschacht in Promontogno, umgeben von Kopfsteinen.
    Gruss Christiane
  • Kerl Marx 24. Oktober 2001, 18:16

    Hallo Michael,
    ein erstklassiges Werk, durch die Diagonalen bekommt das Bild Dynamik und der s.w.-Charakter gibt dem Bild Gediegen -und Erhabenheit. Bin ganz begeistert. Guter Bildausschnitt.
    Gruss Dieter
  • Michael Fabiankowitsch 24. Oktober 2001, 17:40

    hallo Thomas,-- danke für die Anerkennung, sag mal bist du eigentlich oft hier,- ich hab die Bilder doch grad erst abgeschickt
  • Daniel Stimac 24. Oktober 2001, 17:38

    Einfach ein starkes Bild! meiner Meinung nach technisch perfekt!
    Gruss
    Daniel
  • Thomas Becher 24. Oktober 2001, 17:36

    toll - vor allem das nasse pflaster und das es irgenwie diagoschräg wirkt. gefällt mir super

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 535
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz