Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Buchmann


Free Mitglied

wiedersehen

...noch einmal leicht geschnitten...

Kommentare 2

  • Gerhard Körsgen 3. September 2009, 1:31

    Hallo Frank, aufgrund deiner netten Nachfrage nochmal genauer: ShiftN ist ein kostenloses, leicht beherrschbares und frei aus dem Internet herunterladbares Tool mit dem Du stürzende Linien aller Art (klassischerweiwse der "nach hinten umfallende Kölner Dom", von dessen Fuss hoch zu den Türmen hin geknipst) begradigen kannst so dass ein optischer Eindruck "wie gesehen" entsteht.
    Hier bei diesem Foto wären damit nur marginale Verbesserungen möglich - Pedanten oder auch besonders sorgfältig agierende Fotografen könnten sich an der "Unperfektheit" stören - was ich persönlich denke habe ich ja schon mit der ersten Bemerkung hier drüber gesagt.
    Also, wenn Du willst google es dir und lade es 'runter, bei Fotos mit Problemen dieser Art kann das echt helfen - wenn man sich die Mühe machen will...Du schreibst ja Du bist nicht so ein Fan der Nachbearbeitung...wie auch immer: Schon im Originalzustand leicht beschnitten schön, dein Foto !

    L G Gerry

    Ps.: Wenn Du magst stöbere doch auch mal in meinem Portfolio und lass' nen Kommentar da oder zwei ;-) , würde mich freuen !
  • Gerhard Körsgen 2. September 2009, 1:00

    Mit ShiftN Lässt sich da sicherlich noch einiges machen...sofern gewollt.
    So wie gesehen schon sicherlich spassbringend in seinen weiss-gräulichen Strukturen gegen den fast sepiabraunen Hintergrund..auch .so schon gelungen und bei allem Verbesserungspotential schon ziemlich komplett.

    L G Gerry