Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wieder mal auf Flohjagd...

Wieder mal auf Flohjagd...

390 12

Ulla N.


Basic Mitglied, Dorfweil + Nürnberg

Wieder mal auf Flohjagd...

und wieder erfolgreich für meine Serie Kleingetier im Schnee.
Schneeflöhe sind zwar schwer zu finden, aber eben doch vorhanden.
Zufrieden bin ich mit den Aufnahmen trotzdem noch nicht - mit dem Konverter wird das Fokussieren
bei diesen flinken Tierchen zum absoluten Glücksspiel.

Erfreut war ich allerdings als plötzlich der kleine schwarze Springschwanz mit ins Bild wuselte -
der Floh fand es weniger lustig und verpaßte ihm einen gezielten Tritt mit dem Hinterbein.

06.01.2006
1D MkII Canon 2-fach Konverter Tamron 180er Makro Ringblitz Stativ

Schneespinne
Schneespinne
Ulla N.


Schneefloh
Schneefloh
Ulla N.

Kommentare 12

  • Stephan Scherer 13. Januar 2006, 13:17

    Super Makrofoto, gefällt mir wie immer...
    Klasse Leistung.
    Liebe Grüße Stephan
  • Patrik Brunner 12. Januar 2006, 19:48

    Gewaltige Makros ! Hut ab.
    Gruss Patrik
  • Reiner Jacobs 12. Januar 2006, 19:24

    Ich mag zwar Flöhe nicht aber das Bild ist klasse.

    Gruß Reiner
  • Lady Durchblick 12. Januar 2006, 14:22

    die Flohjagd... ist dir bestens gelungen.... tolle Aufnahmen
    vg Ingrid
  • A M V 12. Januar 2006, 12:14

    Kleingetier im Schnee *ggg* ......
    Du hast aber auch Ideen - gut erwischt !
    LG, Aike
  • Marguerite L. 12. Januar 2006, 9:58

    Herrlich ist beides, das Bild und der Text, Gratulation.
    Grüessli Marguerite
  • planet schlaflos 12. Januar 2006, 9:51

    ...gezielten Tritt in den Hinterbein...*lol*

    sieht wieder sehr interessant aus das Kleinvich
    was Dir so vor der Linse kam :-)

    LG Morpheus
  • Ralph Budke 12. Januar 2006, 9:06

    .........SUPER.............

    L.G Ralph
  • Torsten Bittner (GDT) 12. Januar 2006, 9:05

    schön gesehen, die sind meist nicht einfach zu finden...gute Doku...

    GRüße Torsten
  • B. S. E. 12. Januar 2006, 8:40

    *flohpulveraufBildschirmstreu*

    Man muss wohl viel Glück und auch gute Augen haben um solch kleine Wuseltiere zu erkennen. Wunderschöne Zusammenstellung.
    Der Springschwanz hat mein Mitgefühl! (c:
  • Detlef Baer 12. Januar 2006, 7:54

    Ulla ich habe mal gerade mit Zwischenringen und unbewegten Objekten experimentiert und die Teifenschärfe ist doch sehr gering. Wie Du da noch mit Konverter überhaupt was scharf bekommst, zumal sich die Tierchen ja noch bewegen, bleibt mir ehrlich ein Rätsel.
    Gruß Detlef
  • Pfuscher 12. Januar 2006, 7:09

    ja, mit dem Konverter hast du recht, Ulla...
    ...aber an der Qualität ist dpoch nichts auszusetzen...
    viele liebe Grüße
    Uwe