Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Wieder abgelehnt in der Voting!

Wieder abgelehnt in der Voting!

1.051 46

Dick de Boom


Free Mitglied, Maarssen

Kommentare 45

  • Dick de Boom 12. November 2007, 14:34

    Jetzt fühle ich mich ein bisschen wie das mädchen rechts auf der Foto. Ein Leben lang ohne Kritik von Dagmar werd schwer sein aber ich probiere es jedenfalls.
  • Dagmar Kesting 12. November 2007, 13:46

    du hast meine kritik und den damit verbundenen aufwand nicht verdient und wirst in zukunft keine kritik von mir mehr bekommen.
  • Dick de Boom 12. November 2007, 13:28

    - da fehlt jede kommunikation mit dem fotografen. da wird das süße ausgenutzt
    - das ist mir unverständlich.
    - warum erzählst du nicht freundlich, wie die situation dort in nepal war, anstatt mich als ignoranten menschen hinzustellen, der keine ahnung hat?
    - weil es genau darum hier geht. eine meinung zu haben und die zu diskutieren.sachlich, respektvoll und so, dass es uns alle weiterbringt.

    bla, bla, bla usw usw usw.
    Dagmar, wenn du meinst Recht zu haben... Für mich kein Problem...

    Amen.

    Dick

  • Dagmar Kesting 12. November 2007, 9:56

    aus den fc-informationen:

    Voting-Anmerkungen
    Es hilft dem Bildautor und den anderen abstimmenden Mitgliedern, wenn du vor der Abgabe deiner Stimme deine Wahl mit einer Voting-Anmerkung sachlich begründest - sofern der Bildautor Voting-Anmerkungen zugelassen hat. Klicke dafür auf den Textlink Anmerkung schreiben unter dem Informationsblock bzw. unter den schon vorhandenen Anmerkungen. Da es hier ausschließlich um inhaltsvolle Erläuterungen deiner Wahlentscheidung geht, sind hier im Gegensatz zu anderen Anmerkungen keine Bildverweise möglich. Durch deine Erläuterung wird nachvollziehbar, wie es schließlich zu einem Ergebnis in dieser oder jener Richtung gekommen ist und welche ganz konkreten Eigenschaften des Bildes dazu geführt haben.

    Offen abegegebene Entscheidungen in der Form "+", "-", "skip" etc. geben dem Bildautor zwar die Möglichkeit beim jeweiligen Wähler den Grund seiner Entscheidung zu erfragen, ohne dass diese Entscheidungsbegründung die Votingentscheidung anderer Wähler beeinflussen soll. Das ist aber umständlich. Die Stimmabgabe selbst wird nicht durch ein Zeichen in der Anmerkung ausgelöst, sondern allein durch die Wahl des jeweiligen Stimm-Links. Theoretisch ist es möglich, dass jemand "+" schreibt und tatsächlich mit "skip" oder "contra" abstimmt. Besser als ein kurzes Zeichen ist allemal eine klare Stellungnahme und Begründung. Es hilft mehr, wenn du lieber über weniger Bilder abstimmst, dir dafür aber mehr Gedanken machst und etwas davon in der Anmerkung schreibst.

    Es steht dir frei, auch ohne eine Begründung, also anonym abzustimmen.
  • Dagmar Kesting 12. November 2007, 9:52

    @ Michael Schiele: ich heiße nicht kersting. und voting bedeutet natürlich abstimmen, aber wenn jemand sich mit dem zur diskussion gestellten bild intensiver beschäftigt und seine stimme begründet, kann das ja grundsätzlich nur hilfreich sein und ist von mir auch so gemeint. es zeigt, dass jemand sich mehr zeit nimmt und aufmerksamer betrachtet.

    @ Dick de Boom: das bloße abstimmen bringt einem ja nichts, wenn man erfahren möchte, wie das eigene bild auf die verschiedenen betrachter wirkt.
    wenn es auf mich so wirkt, wie ich versucht habe, das zu erklären, dann ist das nicht als beleidigung zu verstehen, sondern als persönliche empfindung und meinung.
    kann man das wirklich so schwer akzeptieren, dass man da ausfallend werden und sich dagegen zur wehr setzen muss?
    das ist mir unverständlich.

    für mich ist und bleibt die fc ein ort des freundlichen austauschs und das werde ich auch weiterhin so handhaben. scheinbar beherrscht hier nicht jeder den freundlichen austausch und die fähigkeit und den willen, sich mit dem eigenen werk konstruktiv auseinanderzusetzen.
    warum erzählst du nicht freundlich, wie die situation dort in nepal war, anstatt mich als ignoranten menschen hinzustellen, der keine ahnung hat?
    ehrlich gesagt war ich bei keinem der hier im voting zur diskussion gestellten bilder dabei und bilde mir doch meine meinung darüber. weil es genau darum hier geht. eine meinung zu haben und die zu diskutieren.
    sachlich, respektvoll und so, dass es uns alle weiterbringt.
  • Dick de Boom 12. November 2007, 0:12

    Was ich meine ist das du ein Standpunkt einnehmst das du nicht kennst. Wie wissen Sie das über dies Kommunikation. War du dabei? Ich habe es nicht gemerkt. Wo Menschen einander treffen gibt es Kommunkation.Immer! Ich komme sehr often in Nepal wegen ein KInderprojekt. Ich kann dir sagen das es sehr sehr viel Kommunikation gibt! Und ik verweigere es das jemand one einige Kenntnis sagt das das süsse ausgenutzt wird. Das sagt mehr über Dagmar als über mich! Das finde ich unverschämt!

    Jedoch Liebste Grüsse
  • Dagmar Kesting 11. November 2007, 20:31

    erst ein eigenes foto für die galerie vorschlagen, dann die formulierten kritikpunkte nicht akzeptieren und unverschämt werden - wozu bist du hier?
    zum lernen scheinbar nicht.
    wer sein bild selbst ins voting stellt, will doch kommentare dazu hören oder hab ich da was falsch verstanden?
  • Ralf Bolte 11. November 2007, 15:39

    -
  • Dick de Boom 11. November 2007, 15:39

    Das Dagmar und Das Kitsch geben hier wahrscheinlich eigene Erfahrungen her!
  • Silvio T. 11. November 2007, 15:39

    -
  • Sonja J. 11. November 2007, 15:39

    -
  • die letzte Rolle Film 11. November 2007, 15:39

    stellt euch mal hin, der onkel möchte ein Foti machen...contra
  • foX2boX 11. November 2007, 15:39

    Hammer! Absolut Pro! lg Alex
  • Dagmar Kesting 11. November 2007, 15:39

    ja, süß sind sie. aber hier wirken sie wie aufgestellt für´s foto. da fehlt jede kommunikation mit dem fotografen. da wird das süße ausgenutzt. und dann auch noch ein selbstvorschlag...
  • framafo 11. November 2007, 15:39

    +

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.051
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz