Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Undo


Basic Mitglied, Rodgau

Wie Weit muß ich denn Gehen

FE

Dankschön fürs Anschauen

Kommentare 9

  • Hammehai 30. Juni 2008, 13:31

    So wie es ausschaut wird es ein Weg der nimmer endet.
    Immer wieder neu und weiter.

    LG.Marita
  • Irmgard Junge 28. Juni 2008, 15:17

    nur nicht im Kreis und wo Du auch bist, ist das heute :) in dem Du angekommen bist.

    lieber Gruß, Irmgard
  • Jost . 24. Juni 2008, 21:36

    Nur die Treppe hoch, dann kannst du springen!
    Gut gemacht!
  • -Julip- 24. Juni 2008, 16:17

    Immer weiter, aber nie zu weit.
    VG Werner
  • bakmak 24. Juni 2008, 15:15

    hoffentlich noch sehr weit!! ;o))
    Find auch, der Weg ist das Ziel!!!
    LG
    petra
  • Ulrike B. B. 24. Juni 2008, 13:25

    Auf jeden Fall den Weg zuende. Das muss jeder, es bleibt uns gar nichts anderes übrig ...
    Diese Etappe Deines Weges hier ist ausgesprochen edel und optisch wunderschön in den verschiedenen Silbergrautönen.

    LG, Ulrike
  • Dora Maucher 24. Juni 2008, 7:02

    Ja, noch weit!
    Aber das macht bei diesem Meisterwerk gar nichts, es gibt ja so viel zu sehen und zu bestaunen.
    Mir gefallen die Grautöne besonders gut. Hat eine klasse Wirkung!
    LG Dora
  • Christa Ruiner 24. Juni 2008, 6:59

    Herbert hat mir das vorweg genommen...
    Das Fraktal ist aber großartig, und diese
    Tonung unterstreicht die Wirkung...
    Cool gemacht, Udo !!!
    glg Christa
  • Herbert Ruiner 24. Juni 2008, 6:50

    ... noch sehr weit, denn der Weg ist das Ziel!
    LG Herbert