Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SJB


Pro Mitglied, vom Niederrhein

...wie viele Kreuze siehst Du ? ...

Nikon D200 , Blende 8 (meist bei Nacht !), Belichtungszeit 27 Sek ,Brennweite 26mm ,Iso 200 ,Stativ
Das ist meine zweite Nachtaufnahme mit der Nikon , egal wie ich mich hingestellt habe und egal welche Einstellungen ich versucht habe ,ich habe es nicht hin bekommen , das die Beine nicht überstrahlt sind,oder das ganze Bild unterbelichtet warum ?
Brauche Tipps und Anmerkungen !!!
....Ach ja,ich komme auf 15 Kreuze !...
Hier der Versuch die Kreuze ohne Überstrahlung hinzubekommen von Michael Hartenberg mit einer EOS 30D mit Tamron 17-50mm/ 2.8

Kommentare 4

  • Michael Hartenberg 29. Dezember 2007, 10:11

    Wo ich das Bild gerade sehe, erinnert es mich auch an
    meine ersten Versuche mit meiner 350D damals und
    mit dem selben Problem, hab das Ding einfach nicht
    vernünftig in den Kasten bekommen. Dafür sieht Deins
    aber gegenüber meinen Veruschen echt Top aus. Dabei
    ist es son geiles Motiv, werd mich da auch noch mal
    ranmachen beizeiten und wie beschrieben eventuell als
    HDR (DRI) mal versuchen. Den Bildausschnitt den Du gewählt hast find ich Top.
    LG Michael
  • King. Kai 4. November 2007, 18:55

    Das Motiv finde ich interessant, ist aber nicht mein Ding.

    Hier wirkt es ein wenig überstrahlt, besonders die Beine der mittleren und rechten Statuen sind abgesoffen. Bei 27 Sekunde ist das auch bestimmt schwer einzuschätzen. Evtl würde hier die DRI-Technik Abhilfe schaffen. Wenn du dazu noch Tipps brauchst melde dich.
    http://www.fotocommunity.de/info/DRI

    Gruß Kai
  • Susanne Jupe 4. November 2007, 18:23

    ... unendlich viele.. komm mir vor wie bei E-Plus in der Werbung:)))
    Eine schöne klare Aufnahme. Ist dir gut gelungen.
    LG susanne
  • Thomas Niere 4. November 2007, 12:49

    Die Stimmung ist gut wiedergegeben. Insgesamt eine klare, präsive aufgebaute Aufnahme. Mit langen Belichtungszeiten ist das mit DigiKams ja so eine Sache. Mit der D200 kannst du doch wohl eine Belichtungsreihe mit bis zu sieben Einzelaufnahmen machen. Vielleicht hilft dir DRI da weiter. Oder du machst es dir einfach und probierst erst mal das DRI-Umsonsttool von Traumflieger. Sei gegrüßt!