Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Wie versprochen: „Der Mehlsack“

Der lange Fels vorne in der Gruppe am Hang rechts unterhalb der Burg Hohenhundersingen heißt „Mehlsack“ (siehe Thumb).
Im Dritten Reich bezeichneten die Hundersinger ihn, wenn sie unter sich waren, respektlos als „Hitlerfelsen“.

Sie wussten, auch weil sie es rochen, dass damals, wenige Kilometer entfernt in Grafeneck,
geistig behinderte Kinder, Frauen und Männer von den Nazis vergast und verbrannt wurden.
In der dortigen Gedenkstätte sind ihre Namen festgehalten. Insgesamt 10 654.

Hoch über dem Lautertal
Hoch über dem Lautertal
Walter Brants

Kommentare 25

  • TINKERBELL 59 8. November 2009, 22:56

    Ich hab das schon gelesen, als du es reingesetzt hast, aber es hat mich so tief getroffen, dass ich erst mal Abstand haben musste.

    Es ist verheerend, wenn ein kranker Mensch die Notlage anderer Menschen ausnutzt um an die Macht zu kommen.

    Ich schreib lieber nichts mehr, ich merk schon wie sehr es mir wieder an die Nieren geht und ich mich reinsteigere...
    Ausserdem geht es hier um die Bilder...

    Und das ist toll...

    LG
    Käpsele
  • ...klee 8. November 2009, 12:48

    Das wusste ich noch nicht. So setzt sich langsam aus all den Einzelteilen ein noch lange nicht fertiges Puzzle zusammen.
    ...klee
  • gre. 7. November 2009, 18:11

    ich wusste nicht, dass er so heisst.
    sinngemäss wollte ich das gleiche schreiben wie
    robert nölter..............
    schliesse mich ihm an.
  • Robert Nöltner 7. November 2009, 8:32

    Sehr gutes Foto dieser interessanten Felsformation. Sehr gut finde ich auch deine Hinweise auf die Vergangenheit
    LG Robby
  • Belllla 6. November 2009, 20:35

    der fels ist wirklich merkwürdig geformt... wie hingetropft. lg anette
  • Bernd Kohlrusch 6. November 2009, 14:49

    eine schöne detailaufnahme vom mehlsack,
    was die natur nicht so alles an tollen formen zaubert,
    gefällt mir sehr deine aufnahme,walter

    lg,bernd
  • Gaby Falkenberg 6. November 2009, 14:02

    In Anbetracht Deines Textes fällt es auch mir schwer,mich auf die ungewöhnlichen Steine zu konzentieren.
    Trotz alledem eine sehenswerte und interessante Aufnahme.
    Wünsche Dir ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße,von Gaby
  • Peter Drack 6. November 2009, 13:44

    Klasse aufgenommen und dargestellt.
    An vielen Orten gibt es immer wieder seltene Verformungen von solchen Überresten vergangener Zeit.
    Klasse deine Beschreibung dazu.
    LG Peter :-)
  • HamburgerDeern54 6. November 2009, 12:51

    Guter Bildaufbau mit dieser Diagonale von Mehlsack und Umgebung. Dazu schönes herbstliches Licht und Farben.
    Dir ein schönes Wochenende.
    LG, Ursula
  • Claudio Micheli 6. November 2009, 12:14

    Splendidi colori e molto originale il paesaggio.
    Ciao
  • Reinhard L. 6. November 2009, 11:29

    Mehlsäcke aus Sackleinen kenne ich noch aus meiner Kindheit und sehe da schon eine gewisse Ähnlichkeit.
    Über Grafeneck hattest Du ja schon mal ausführlich berichtet.

    LG Reinhard
  • Norbert REN 6. November 2009, 10:48

    Überall.........wir sind hier gerade nicht sehr weit weg vom Lager Dora.
    Schade, das diese Objekte, an teilweise schönen Orten so negativ belastet sind.
    LG. Norbert
  • Silvia O. A. 6. November 2009, 9:42

    Sehr beeindruckendes Foto, das nachdenklich, aber auch traurig stimmt, wenn man deine Infos dazu liest...
    LG, Silvia
  • pts 6. November 2009, 9:28

    Seltsam geformter *Mehlsack*, der hier steht. Ähnlich oder
    genauso sehen auch die anderen Steine aus. Ob sie noch
    weiter so wachsen werden ? Dann werden wir nicht mehr sein.
    Zur Geschichte möchte ich lieber nichts sagen, darüber wird
    anderweitig genug offenbart, dass ich eine Gänsehaut bekomme !

    Trotzdem Dank für Deine Info.

    Tschüssing Walter,

    peter
  • WERNER-ZR 6. November 2009, 9:16

    solche landschaftlichen Schönheiten bekommen durch deine Informationen einen ganz anderen Hintergrund. Man scheut sich richtig zu schreiben: schön, herrlich oder so! Obwohl es das Foto auf alle Fälle verdient hat!
    LG Werner