Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Wie verhindert man die Spiegelung der Sonne?

Wie verhindert man die Spiegelung der Sonne?

404 4

Wie verhindert man die Spiegelung der Sonne?

Diesen schönen Sonnenuntergang gab es heute in Norddeutschland, genau gesagt in Appelbeck am See in Niedersachsen. Aufgenommen mit einer Nikon D1X, 26mm (=39 mm digital), Blende 11 bei 1/500 Sekunde Belichtungszeit. Die Frage: Wie verhindert man die Spiegelung der Sonne in der Bildmitte???

Kommentare 4

  • Sabine und Martin Nitsche 16. Dezember 2001, 23:11

    @Dieter: Wie retuschiert man das am besten, wenn Du es weitersagen würdest?
  • Dieter Cosler 16. Dezember 2001, 23:03

    Ein einfacher Tipp... aber nicht weitersagen... retuschieren...
    gruss
    Dieter
  • Sabine und Martin Nitsche 16. Dezember 2001, 23:01

    Danke Thomas für die gute Erklärung, beim nächsten Sonnenuntergang werden wir's mal testen. Und sonst: Von jetzt an sollten die Reflexe natürlich im Bild sein ;-))
  • Thomas Kraft 16. Dezember 2001, 22:54

    Die "Spiegelungen" sind Reflexe an der Blende. sie liegen damit außerhalb der Schärfeebene und erzeugen "Ringe". Wenn die Sonne genau von vorne kommt, hat man praktisch keine Chance, sie von vornherein zu vermeiden. Bei einer Spiegelreflex kann man sie allerdings schon vorm Auslösen sehen und mit verschiedenen Blendenstufen probieren und sie als gestalterisches Mittel benutzen. Dabei die Kamera minimal in verschiedenen Richtungen kippen. Bei solchen Bildern sind diese Blendenringe salonfähig? Es gibt sogar Filter, um solche Effekte nachträglich per EBV in die Bilder zu bringen. Experimentieren mit verschieden Objektiven bringt auch verschiedene Wirkung.
    Gruß Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 404
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz