Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
214 7

El Ge


World Mitglied, tief im Westen wo die Sonne verstaubt

Wie so oft

die grauen männchen halten sich bedeckt, die farbenfrohen weibchen sind vorwitzig :-)) :-)),

Kommentare 7

  • Marianne Th 20. Dezember 2006, 13:59

    Wie aus dem Biologiebuch, Leo, natürlich sind die
    "Weibchen" viel hübscher als die "Männchen", das ist wie bei uns Menschen.....gggg
    LG marianne th
  • Hanne L. 19. Dezember 2006, 22:14

    :-))) wie im 'richtigen Leben'. Ein herrliches Makro!!
    Liebe Grüße an dich, Hanne
  • Frank Eberius 19. Dezember 2006, 17:52

    Hab nochmal nachgelesen: http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=7689&edit=0 und wieder mein Schulwissen aufgefrischt! :-) Danke!
    Gruß Frank
  • Marguerite L. 19. Dezember 2006, 17:49

    ;-)), ein wundervolles Bild!
    Grüessli Marguerite
  • El Ge 19. Dezember 2006, 17:43

    Ja Frank E. Bei den linken fliegen nachher die Pollen weg. Die Samen liefern aber in Fauna und Flora die Männchen, die Nuss (Frucht) entwickelt sich aus dem weiblichen Blütenstand. Auch Dir und den Deinen frohe Festtage.
    LG Leo
  • Frank Eberius 19. Dezember 2006, 17:26

    Ich dachte links fliegen nachher die Samen weg. Sind das dann nicht die weiblichen Samenstände und rechts kommen die Pollen? Ansonsten ist es ziemlich formatfüllend geworden. Nach oben und unten finde ich ist etwas zu wenig Platz.
    Frohe Festtage
    Gruß Frank
  • Lukas.M 19. Dezember 2006, 17:16

    es soll solche weibchen geben;-)
    tolles makro mit schönen farben.

    Gruss Lukas

Informationen

Sektion
Klicks 214
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz