Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sandra Hahn


Pro Mitglied, Barsinghausen

Wie...

...fotografiere ich einen Welpen:

1. Ich nehme eine neue Speicherkarte aus der Schachtel und stecke sie in die Kamera.
2. Ich nehme die Schachtel der Speicherkarte aus dem Maul meines Welpen und werfe sie in den Abfalleimer.
3. Ich nehme den Welpen aus dem Abfalleimer und bürste ihm den Kaffeesud aus der Schnauze.
4. Ich wähle einen passenden Hintergrund für das Foto.
5. Ich montiere die Kamera und mache sie aufnahmebereit.
6. Ich suche meinen Welpen und nehme ihm den schmutzigen Socken aus dem Maul.
7. Ich platziere meinen Welpen auf dem vorbereiteten Platz und gehe zur Kamera.
8. Ich vergesse den Platz und krieche meinem Welpen auf allen Vieren nach.
9. Ich stelle die Kamera mit einer Hand wieder ein und locke meinen Welpen mit einem Leckerbissen.
10. Ich hole ein Taschentuch und reinige die Linse vom Nasenabdruck.
11. Ich nehme den Stück Teppich aus dem Maul meines Welpen und werfe ihn weg. (den Teppich)
12. Ich sperre die Katze hinaus und behandle den Kratzer auf der Nase meines Welpen mit etwas Gel.
13. Ich stelle die Bonboniere und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.
14. Ich versuche meinem Welpen einen interessierten Ausdruck zu entlocken, indem ich ein Quietschepüppchen über seinen Kopf halte.
15. Ich rücke meine Brille wieder zurecht und hole die Kamera unter dem Sofa hervor.
16. Ich springe gerade noch rechtzeitig auf, nehme den Welpen am Nacken und sage: Nein - das machst du draußen!
17. Ich rufe meinen Partner, um beim Aufräumen zu helfen.
18. Ich mixe mir einen doppelten Martini.
19. Ich setze mich in einen bequemen Lehnstuhl und nehme mir vor, gleich morgen früh mit meinem Welpen "Bleib" zu üben.

Kommentare 21

  • Cindy.N 15. Mai 2009, 16:30

    Hach...so ein süßer Fratz.
    Tolle Anleitung :o)
    LG Cindy
  • Rolf Bringezu 14. Mai 2009, 7:34

    Einfach köstlich...so oder so ähnlich stelle ich mir das mit einem Welpen auch vor. Darum haben wir keinen..


    VG Rolf
  • Jürgen Divina 13. Mai 2009, 23:01

    Anketten, doch dann kommt der Tierschutzverein ;-) Da musst Du durch, und für so ein gutes Foto lohnt sich das ja wohl auch.
    LG Jürgen
  • Angelice W 13. Mai 2009, 22:44

    *lach* ja genau so :o)
    LG Angie
  • Zauberwaldfoto 13. Mai 2009, 20:48

    Hey versuch doch mal den Welpen einen Schluck Martini-hoff des versteht jetzt hier keiner falsch....aber cooler Text-schönes Bild und da draussen kann er ja Machen usw..LG
  • on track 13. Mai 2009, 20:37

    ein super schönes bild aus einer tollen perspektive. an dem wuschel kann man sich aber auch nicht satt sehen ;-)
    klasse!!

    lg holger
  • Matthias Schotthöfer 13. Mai 2009, 18:04

    *gröhl*
    Ich kann Dir nichtmal sagen was besser ist, die Anleitung oder das Foto!
    Klasse alles Beides!
    LG Matthias
  • Falk Dähne 13. Mai 2009, 17:41

    SUPER Anleitung!!!!!!!!
    Klasse Foto, hat doch noch geklappt.
    Kleiner Tipp: schlafende Welpen sind einfacher zu Fotografieren.
    Aber man muss Welpen ablichten solange sie klein sind.
    (leider ist die Zeit eh zu schnell um)


    LG Falk
  • Frollein Emil 13. Mai 2009, 15:56

    Hihiiii..... das ist so knuffig mit dem Besen...
    und die Anleitung zum Welpenshooting ein absoluter Knaller...
    LG: Anja
  • Melanie und Ralf 13. Mai 2009, 14:07

    :-)))
    *denbauchvorlachenhalt*
    LG MuR
  • - Nicole Philipp - 13. Mai 2009, 13:25

    Der kleine Teddy ist sooooo süß! Wirklich Zucker und brauchen kann der Welpe ja sowieso schon alles *lach*
  • jossi 13. Mai 2009, 12:32

    ach was hab ich gelacht .... *tränenwegwisch* .... wirklich zuköstlich !! na dann viel glück für morgen ;-)))) ... immernochlach!!
    süsses bild aber auch ....

    lg jossi
  • erica conzett ec 13. Mai 2009, 12:30

    :-))))))))))
    eine tolle haushalthilfe hast du
    ric
  • Susanne T. 13. Mai 2009, 12:08

    ist das niedlich und dein text kenn ich schon, gefällt mir aber immer wieder und ist sooooo passend.
    lg susanne
  • Dana Geithner 13. Mai 2009, 11:24

    LOL...herrlich....das sind also die bedingungen unter denen deinen fotos entstehen! ;o) klasse foto und herrlicher text
    lg dana
  • Petra Schiller 13. Mai 2009, 11:16

    Lach das kenne ich...... und so ist´s grad bei Euch....schmunzel...total schönes Fotoin dem Licht !!!!!

    LG Petra
  • Martina Wrede 13. Mai 2009, 10:57

    Lach, super gelungene Handfeger-Welpenaufnahme. Echt stark!
    LG Martina
  • Carla Lingner 13. Mai 2009, 10:36

    lachmichtotvorlachen! und dabei kommen so putzige aufnahmen zustande! ;)
    lg carla
  • A.Skamletz 13. Mai 2009, 10:24

    Scheinbar sehr leckerer Besen :-)
    Die Fellstruktur und die Farben im Gesicht gefallen mir gut.
    Die Fotografieanleitung kann ich bestätigen - mit sechs so kleinen Rackern ist es aber noch viel schlimmer ;-)
  • Kerstin Thümecke 13. Mai 2009, 10:10

    *vorlachenvomstuhlkipp".... Genial!
    Aber dafür hast du das super hinbekommen.
    Gefällt mir!
    LG, Kerstin..., die aus dem Lachen nicht herauskommt. ;o)
  • truemel-hexe 13. Mai 2009, 9:59

    WUNDERBAR.
    Ein herrliches Welpenfoto.
    Farben, Schärfe, Motiv. Passt einfach.
    Hihi, aufregende Sache nach dem Text zu Urteilen..
    Kenne das vom Weihnachtsgeschenke-verpacken ,o))

    Lg
    Sarah

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 725
Veröffentlicht
Lizenz ©