Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

el len


World Mitglied

Wie macht man das, dass ...

sie einem erst abhauen, wenn man genügend nah
dran ist und ihn mindestens einmal vernünftig und
in Ruhe fotografieren konnte?

20 D - Canon EF 100-400 L IS USM
1/800 - F 5,6 - ISO 400 - 640 mm (KB)
Ausschnitt

Kommentare 27

  • Rainer Switala 3. Juni 2005, 14:33

    klasse erwischt
    wirklich tiefflug oder kurz vor dem landen
    klasse schärfe
    gruß rainer
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 2. Juni 2005, 14:52

    ...im Tiefflug.....unterhalb der Grasnarbe.....finde ich gut......ich habe noch nie einen Reiher so nah draufbekommen
    Gruss Wolfgang
  • el len 2. Juni 2005, 8:52

    @ Zacki .........menno, das hast Du falsch verstanden, Du sollst doch den Treiber spielen ,-)))))
    @ Volker, danke Dir!
    @ Markus .... *lach* das kann ich mir vorstellen ... und kurz bevor ich ihn erwische unsanft in einem Heuhaufen lande ... ich muss so lachen - ich sach Dir
    Bescheid ,-)))))
    lg ellen
  • Volker Gutgesell 1. Juni 2005, 23:32

    ...sieht stark aus so knapp über der Grasnarbe.
    vgvg
  • Peter Mertz 1. Juni 2005, 22:52

    Ellen im Tarnanzug als Graureiher verkleidet.
    Mich zerreisst es gerade vor lachen, wenn ich
    mir das vorstelle. *gg
    vgz
  • el len 1. Juni 2005, 22:37

    @ Heinz ... menno, und wo soll ich jetzt her wissen, wie man das macht? ;-)))
    @ Andy, stimmt ... also dann einfach mit der gleichen Methode weiter probieren ;-)))
    Danke euch!
    lg ellen
  • Heinz Seelbach 1. Juni 2005, 21:07

    Ganz einfach: Hypnotisieren! Aber frag mich jetzt bitte nicht, wie das geht!
    LG Heinz
  • el len 1. Juni 2005, 21:03

    @ Ralf!!!!!!!!!! Ich muss so lachen!!!! Wenn ich mit der Kamera nicht treffe, dann treff ich ihn mit der Flinte noch viel weniger - fürchte ich ,-))))))
    lg ellen
  • RA K 1. Juni 2005, 21:00

    vogel schiessen, dann foto schiessen ;-)))
    lgr
  • el len 1. Juni 2005, 20:52

    Hihi, ich glaub mit diesen Tips erwisch ich ihn das nächste Mal, zwar gefesselt und geknebelt, mit Zwieback und Fisch im Maul, Netz oben drüber .... ich muss so lachen, der arme Reiher!!
    @ Ralf .... nee nee, der krümelt nur alles voll ;-)))
    @ Pixelart ;-))
    @ Wolf ... hatte aber oben nicht mehr ;-( Danke!
    @ Irca, das stimmt, nur ist er sofort nach unten abgetaucht ... danke!
    @ Michael, anpirschen hab ich gemacht .... ich muss es einfach immer wieder probieren - danke für Deine Fangtips ;-)) ... wenn ich dann auch so Aufnahmen, wie Du hinbekomme ... *träum*
    @ Wolfgang ... *lol* lange Nase .... genau ;-))))
    @ Susanne, genau, miese Viecher ;-(
    @ Heike .. Kühe? Ich muss so lachen, bei mir passiert immer das Gegenteil und Ruckzuck sind sie unter der Naheinstellgrenze und ich krieg sie nicht mehr scharf ;-)))) Danke Dir!
    @ BOA ... *Handschellensuch* ;-)))
    @ Michael *rotwerd* ... na dann ... ;-))
    @ Jürgen, 1000er? Gute Idee, leihst Du mir Deins? ,-))
    @ Markus ... und n Pferd, oder? ,-))))
    @ Alex ... fürchte ich auch .. und ein Zelt .... Danke!
    @ Simon, stimmt ... hm.. wie soll ich das denn wissen, wohin er seinen Standort ändert? ... *grübel*
    @ Chris, ich muss so lachen .... ja, sie verduften einfach ;-( Gut zu wissen, das ich nicht alleine mit diesem Frust bin!!
    @ Wurznsepp ... unglaublich, die Idee ist wohl die Beste ,-)))) Danke Dir!
    @ Martina .. ja genau, das ist gut ... muss nur noch Zacki überreden, für mich den Reiher-treiber zu machen ;-))) Danke Dir!
    @ Jürgen, auja, die 20m-Böschung runter, über den 30m-Bach drüber, die 15m-Böschung hoch, über die Wiese und Bundesstraße ....*ggg
    @ Jean ... da muss ich dann noch ein wenig sparen ... danke Dir!
    Danke Euch!! Ich versuchs weiter ,-)))
    lg ellen

  • JeAn P. 1. Juni 2005, 20:51

    Größees Tele nehmen? :-)

    Finde ich aber trotzdem gut, wie er so "abtaucht".
    Gruß Jean P.
  • Jürgen Wagner 1. Juni 2005, 20:20

    ...oder wenn sie wegfliegen, schnell zur anderen Seite laufen :-)
  • Martina Weise 1. Juni 2005, 20:20

    Lass' Zacki aus der anderen Richtung kommen, dann liegt der Fluchtweg in Deiner Richtung ;o)))
    Ich find's dennoch schön, wie er da so vor dem dunklen Hintergrund freigestellt ist.

    Gruß, Martina
  • Wurzn Sepp 1. Juni 2005, 20:16

    in großen stil valium ins wasser kippen!

    :)
  • Christian Meier 1. Juni 2005, 18:29

    Nimm ein anderes Parfü oder schick Zackis Pelikan nach Hause.. ;-) *lol*

    ich kann dir leider auch nicht weiter helfen. Was meinst du, warum habe ich noch nie ein Bild unseres Hauskrähenpaares gepostet? Sie sind schon fast handzahm. Doch taucht man mit der Kamera auf, verduften sie blitzartig. :-(

    Gruess
    chris