Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.168 15

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

wie lange noch ?

Solitär in der Crete Senesi.
Die Crete (Creta = Tonerde auf Ita­lie­nisch) sind eine Landschaft südlich von Siena in der Toskana. Kahle Lehmhügel, Tonerde, ein­tö­nige Getrei­de­felder, Wie­sen, auf denen gerade noch die Schafe Nahrung fin­den, dazwischen Ab­hänge, in denen die Erosion tiefe Furchen hinterlassen hat, geben ihr die Prägung.
Im Winter ist es eine rauhe, im Frühling eine liebliche Landschaft, die sich im Herbst, von der Sommersonne ausgetrocknet, in den ver­schie­dens­ten Braun- und Ockertönen präsentiert.

Kommentare 15

  • Armin Leitner 3. März 2013, 23:39

    Die nie so erwähnte Seite der Toskana.
    Bravo !!!
    LG - Armin
  • Klaus Wieg 24. Februar 2013, 14:36

    das ist wirklich ein Bild für die Wand, Hans, da fällt mir nur ein Wort ein: CHAPEAU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Klaus
  • Antigone44 22. Februar 2013, 21:43

    Ein "Gemälde" in Pastell....bezaubernd !
  • um-art 22. Februar 2013, 14:11

    Sehr malerisches Motiv mit tollen Filter bearbeitet.
    LG
    um-art
  • monika hagenah 22. Februar 2013, 13:46

    Eine malerisch, schöne Bildkomposition.
    LG Monika
  • Reinhard Stomp 21. Februar 2013, 7:23

    Wirkt wie ein Gemälde, ich habe mehrmals hingeschaut und zuerst an eine raffinierte Bearbeitung gedacht.
    Der Bildaufbau ist Dir wieder gut gelungen, der Baum steht im goldenen Schnitt Das Bild gefällt mir sehr gut, es strahlt eine totale Ruhe aus, auch die Farbtöne sind ansprechend.
    Ein Bild für die Wohnzimmerwand.
    LG Reinhard
  • eos 500 20. Februar 2013, 19:05

    Tja da wurde schon alles gesagt,bevor ich jetzt auch noch das gleiche schreibe lieber das = wunderbares Fotogemälde.Der Text ist sehr informativ ,so das mußte auch noch gesagt werden.

    LG Eos 500
  • Hans Pfleger 20. Februar 2013, 17:03

    [[ Warum heißt das Foto "wie lange noch?" Stehen z. B. Umwelteinflüsse dem Bestand entgegen?]]

    Die Crete entstand einst dadurch, daß der Baumbestand in dieser Region für die vielen Bauwerke in Sienna abgeholzt wurde. Danach kam es zum Austrocknen des Bodens und zu den Erosionserscheinungen. Seit Jahren versucht man nun wieder, Bäume anzupflanzen, was leider selten gelingt. Oft bleiben
    von den vor Jahren gesetzten Bäumchen nur ein oder zwei übrig. Ich denke, daß dieser Solitär es auch nicht überleben wird, da ihm der Schutz fehlt.
  • enner aus de palz 20. Februar 2013, 16:07

    Musste es lange anschauen, dann sieht man es, dass es ein Foto ist, eindrucksvoll von dir präsentiert, habe ich auch so noch nie gesehen, 1A Bildgestaltung, sieht mit den Farben sehr gut aus, danke für die Info.
    VG Rainer
  • Werner Lott 20. Februar 2013, 16:06

    Unglaublich! So eine Landschaft....

    Warum heißt das Foto "wie lange noch?" Stehen z. B. Umwelteinflüsse dem Bestand entgegen?

    LG Penny_Wise
  • - Edith Vogel 20. Februar 2013, 13:55

    das sieht ja interessant aus mit diesen Farben,
    eine tolle Bildgestaltung,
    l.g.edith
  • Hans Pfleger 20. Februar 2013, 13:40

    [[Der Rest?! Eher gemalt.]]

    nein = Original-Foto. Der Boden in der Crete nimmt zum Teil ganz irreale Farben an - da ist auch nichts weichgezeichnet oder so = pure Natur, auch wenns nicht danach ausschaut. Gerade dies ist der reiz der Crete.Farbe etc. hängt von Jahreszeit und Licht ab.
    siehe auch hier :
    T 105
    T 105
    Romana T.
    = nicht von mir
  • Werner Lott 20. Februar 2013, 13:26

    Foto oder Gemälde?
    Der Baum, na gut: eindeutig Foto.
    Der Rest?! Eher gemalt. Vor allem der bläuliche Teil, von dem ich nicht glaube, dass es Himmel ist, da scheint sich noch eine Straße durchzuziehen. Landschaft ist es aber bei der blauen und rosa Farbe wohl auch nicht. Nur: Was ist es dann?

    LG Penny_Wise
  • Hartl Johann 20. Februar 2013, 13:12

    Schaut gut aus.
    Wie ein Gemälde!
    VG Hans
  • 19king40 20. Februar 2013, 12:42

    Schönes Foto,gute Info
    LG Manni

Informationen

Sektion
Ordner Urlaub im Süden
Klicks 1.168
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv EF70-200mm f/2.8L IS USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 200.0 mm
ISO 200