Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ilona aus DD


Pro Mitglied, Dresden

Wie….., lange…,

muss ich denn noooooooch auf
dieser harten Kante liegen.

Kommentare 22

  • Jü Bader 12. März 2013, 9:12

    Toll, diese Szene eingefangen...
    so viel zum Thema Geduld und Anpassungsfähigkeit des Vierbeiners!
    lg jürgen
  • Gerhard Haaken 11. März 2013, 19:10

    Schmunzel.......das ist ein wunderschönes Foto, so richtig aus dem "Hundeleben" gegriffen, gefällt mir sehr !!
    Aber der Bildtitel ist auch Klasse.
    LG Gerhard
  • immbug 11. März 2013, 16:17

    ...och, dass kann sich hinziehen....:-))
    Süßes Hundebild!
    lg ingrid
  • Markus 4 11. März 2013, 11:31

    sehr schön entdeckt Ilona, aber ich glaube, dem Hund ist es recht so
    Habedieehre
    Markus
  • Alfred Schultz 11. März 2013, 10:31

    Der sieht ja ganz gut gepolstert aus.
    Zumindest in der Leibesmitte.
    Ein originelles Hund-auf-der-Straße-Bild.
    Gruß - A.
  • Tomas61 11. März 2013, 10:13

    Ach, könnte doch auch der Mensch stets
    so geduldig und genügsam sein... ;o)
    Alle Sechse von sich gestreckt. Sozusagen...
    Schön gesehen!
    LG Tomas
  • Bernd Tolksdorf 11. März 2013, 9:59

    Er macht es sich halt überall bequem ;-)
    LG Bernd
  • g.j. 11. März 2013, 8:59

    süß - herrlich wie er so platt daliegt und die langeweile sieht man ihm sehr gut an;)))
    lg, gerti
  • Trübe-Linse 11. März 2013, 8:25

    Der scheint aber sehr geduldig zu sein und genießt den Moment des Ausruhens. Eine tolle Szene. Gruß Mirko
  • Andreas Pe 11. März 2013, 7:19

    Ja, wenn man das so genau wüsste. Wann wird es einem Hund wirklich langweilig? Der hier scheint aber gar nicht so unzufrieden mit seiner Situation zu sein.
    LG Andreas
  • FotoSistaMarina 11. März 2013, 0:04

    :)
  • FotoRabe 10. März 2013, 23:14

    Gleich schläft er ein. :-)))
    Klasse Schnappschuß, gefällt mir sehr gut.
    LG René
  • Dieter Jüngling 10. März 2013, 22:07

    Immer wieder erstaunlich, was Tiere für eine Geduld aufbringen können.
    Schön gesehen.
    Gruß D. J.
  • Maria Kohler 10. März 2013, 21:18

    Ein sehr schöner Schnappschuss. Man muss doch Herrchen gut im Visier haben.
    LG Maria
  • Steffen B... 10. März 2013, 20:49

    Ein wundervoller Schnappschuss entspannt
    liegend vor seinem Herrchen - Klasse entdeckt
    von dir....
    LG Steffen
  • Brilu 10. März 2013, 20:34

    Ganz cool ist dieses Bild. LG Brigitte
  • Ingeborg Bröll 10. März 2013, 19:28

    Auf irgend etwas muss man doch seinen scheren Kopf hinlegen.. wenn man so müde ist:-)...Klasse Szene, Ilona...wunderbar wie Du die Situation fegehalten hast... gefällt mir super mit dem Schnitt. Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend und schicke Dir ganz liebe Sonntagsgrüße - Inga -
  • Linnemedia Fotos 10. März 2013, 19:25

    Schönes ! Momentfoto
    G v Dieter
  • Natur RB 10. März 2013, 19:24

    Tolles Motiv und schönes Foto . Sicher ist der etwas von aufkommender Frühjahrsmüdigkeit betroffen !!!!!
    Gruß reinhard
  • M.Maaß 10. März 2013, 19:17

    Sehr schönes Bild
    gefällt mir gut.
    MfG Micha
  • Sigrid E 10. März 2013, 19:11

    ...und das nennen sie dann Gassirunde ;-)))
    Ein herrliche Szene hast du hier abgelichtet, seine Mimik spricht Bände. Aber wie sagt unser Hund immer: dabei sein ist alles :-)))
    LG
    Sigrid
  • Jürgen Meisel 10. März 2013, 19:11

    Das macht ihm nix aus.
    Unsere Nelly macht das auch so,Hauptsache nah bei Frauchen oder Herrchen.
    LG Jürgen