Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Wie kleine Gnome...

sehen -nicht nur die jungen- Steinkäuze aus, die gerade in einem abgestorbenen Birnbaum von unserer Küche aus einsehbar heranwachsen. Vor rund 15 Jahren habe ich dort eine Steinkauzröhre aufgehängt, die in diesem Jahr zum ersten Mal auch von Steinkäuzen beansprucht wurde. Zuvor waren immer Stare die Mieter. Leider sind die erwachsenen Steinkäuze noch äußerst vorsichtig und denken nicht daran, in ihre Röhre zu fliegen, wenn ich am Küchenfenster herumstehe. Aber sie treiben sich immer in der Nähe herum.
Diese beiden Jungkäuze hielt es am Samstagabend nicht mehr in ihrer aufgeheizten Röhre, sie mussten zur Abkühlung nach draußen. Seitdem habe ich sie aber nicht mehr gesehen- allerdings fliegen die Altvögel nach wie vor zum Füttern in die Röhre.

Die kleine Eule gilt in Deutschland als stark gefährdet, sie hat aber in NRW ihren Verbreitungsschwerpunkt und kommt vor allem am Niederrhein noch recht häufig vor.

Kommentare 24

  • Gerd Petzold 1. Oktober 2005, 18:48

    Bin sprachlos.
    LG Gerd
  • Jürgen Gräfe 30. Juli 2005, 18:34

    Ausgesprochen beeindruckend.
    Du bist ein Glückspilz.
    lG
    Jürgen
  • Sven Hustede 4. Juni 2005, 2:35

    Da hat sich aber Deine Geduld ausgezahlt! Und ich glaub´s Dir unbesehen, daß Du da jetzt Deine helle Freude dran hast!
    LG Sven
  • Maria-L. Müller 3. Juni 2005, 22:50

    Hallo Hawi,
    Nicht nur Eisvögel sondern auch Schleiereulen und Steinkäuze sind etwas ganz Besonderes!
    Die würde ich auch schon gern mal in natura näher
    betrachten.
    LG Maria
  • Rainer Switala 3. Juni 2005, 21:22

    herrlich dieses bild
    hast recht wie kleine gnome sehen sie aus
    der blick ......
    klasse schärfe
    gruß rainer
  • Michael Schickling 3. Juni 2005, 19:46

    Klasse und das alles vor der Hautür ähh vor dem Küchenfenster. Hat zwar 15 Jahre gedauert, aber nun hat sich gelohnt :) klasse Aufnahme
    Gruß Michael
  • Christoph Mischke 3. Juni 2005, 12:35

    Was für ein Motiv - und dann auch noch direkt vor dem Küchenfenster ...
    Hervorragende Aufnahme dieses kleinen "Gnoms". Wie gerne würde ich das auch mal in der Wildnis erleben ...

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Monika Kirk 3. Juni 2005, 9:52

    Ein Erlebnis und eine Aufnahme, um die ich dich glühend beneide ....

    LG
    Monika
  • Thomas Block 3. Juni 2005, 8:28

    Scheint ja heute Steinkauz-Tag in der fc zu sein… Um diese Untermieter bist Du wirklich zu beneiden. Hoffentlich bleibt die Röhre auch in den nächsten Jahren besetzt.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Manfred Klaust 2. Juni 2005, 21:16

    Fantastisch so was aus dem Küchenfenster beobachten zu können. Viel Erfolg weiterhin damit.

    Gruss Manfred
  • Günter Frank 2. Juni 2005, 21:12

    die Vögel mussen gewußt haben, wo sie es am Besten haben. Dazu kommt noch die Publizity, die man als Vogel heutzutage im Internet bekommt, wenn man sich nur den Nistplatz sorgfältig nach Gartenbesitzer auswählt.
    Viele Grüße von Günter
  • Doris Thiemann 2. Juni 2005, 20:53

    Das ist ja mal was ganz Besonderes. Toll gemacht, Hawi. Wunderbare Aufnahme.
    Hoffentlich schaffen es die Jungen.
    LG Doris
  • Hans-Wilhelm Grömping 2. Juni 2005, 20:52

    @ Maria-Luise: Fahr du mal nach Gerd und mach bei ihm Urlaub! Eine tolle Gegend, eine sagenhafte Unterkunft und Eisvögel hätte ich dir nicht zu bieten; nur Schleiereulen und Steinkäuze! LG Hawi

    Grüße Gerd von mir!
  • Maria-L. Müller 2. Juni 2005, 20:20

    Das ist ja ein höchst interessanter Anblick,den man nur äußerst selten hat!
    Da bin ich ja gespannt,ob du uns noch mehr Fotos zeigen kannst.
    Vielleicht sollte ich am Montag nicht zu Gerd R.nach S.H.fahren,sondern bei dir Urlaub machen*ggg*.
    LG Maria
  • Marianne Wiora 2. Juni 2005, 19:41

    Ich vermute, du hältst dich jetzt sehr viel in der Küche auf. So einen schönen und interessanten Anblick hätte ich auch gern am Küchenfenster. Gruß marianne